Cookies nur noch bei aktiver Zustimmung!

Der EuGH hat kürzlich ein Urteil über die Pflicht zur aktiven Zustimmung zu der Verwendung von Cookies entschieden. Demnach sind Voreinstellungen sowie die Verarbeitung von Cookies ohne Opt-In nicht länger zulässig.

Das bedeutet: Website-Betreiber müssen Ihre Cookie-Einstellungen nun anpassen. Der Einwilligungstext des Cookie-Hinweises muss beim ersten Aufruf der Seite eingeblendet werden und so konkret wie möglich sagen, um welche Daten es geht, wozu diese genutzt werden und wem diese Daten ggf. weitergegeben werden. Der Nutzer muss ausdrücklich bestätigen, dass er zustimmt. Vor der Zustimmung dürfen keine Daten übertragen werden.