EU stärkt Verbraucherrechte

Die Rechte von Online-Käufern werden durch die EU noch weiter gestärkt: Die neu eingeführten Regeln sind dabei vergleichbar mit dem deutschen Gewährleistungsrecht und sehen unter anderem vor, dass Händler bei defekten Produkten dieses entweder reparieren, für gleichwertigen Ersatz sorgen oder aber den Kaufbetrag rückerstatten müssen.