Verbot von Zahlartgebühren

Ab dem 13. Januar tritt das Verbot von Zahlartgebühren in Kraft. Betroffen davon sind Zahlungen per SEPA Lastschrift, SEPA Überweisung sowie Zahlungen über Kreditkarten - über diese Zahlarten dürfen Online-Händler in Zukunft keine Gebühren mehr verlangen. Eine Ausnahme stellt PayPal dar.