Konsequenz nach EU-Rekordstrafe

Nachdem Google durch die EU-Kommission zu einer Rekordstrafe von über 2 Milliarden Euro verurteilt wurde, da der Suchmaschinen-Gigant der Kommission zufolge durch seinen eigenen Shopping-Dienst Mitbewerber benachteiligt, zieht Google nun Konsequenzen: Google Shopping soll von der Websuche abgekoppelt werden. So soll es auch anderen Händlern möglich sein, sich in den Suchergebnissen zu platzieren - ohne den Umweg über Google Shopping gehen zu müssen.