Kennzeichnung bezahlter Partnerschaften ab jetzt möglich

In der letzten Zeit gab es zahlreiche Diskussionen um die unzureichende Kennzeichnung von Werbeposts auf Social Media-Plattformen wie beispielsweise Instagram. Der Foto- und Video-Sharing-Dienst hat im Zuge diese Debatte nun für Influencer, Personen des öffentlichen Lebens und Unternehmen eine Funktion eingeführt, mit der bezahlte Partnerschaften eindeutig gekennzeichnet werden können. Diese Kennzeichnung ist über dem Foto/Video unter dem Nutzernamen platziert.