Bitcoins auf neuem Höchststand

Kryptowährung weiter auf Erfolgskurs

Nachdem die Digitalwährung im Mai 2017 zunächst wertvoller als Gold war und vor einigen Wochen die 3.000-Dollar-Marke geknackt hat, legte sie nun wieder zu und erreichte am Wochenende einen neuen Höchststand. Auf verschiedenen Handelsplattformen war der Bitcoin nun erstmals über 4.000 US-Dollar wert. Seit Anfang des Jahres hat sich der Kurs damit vervierfacht.