Online-Handel erfährt Umsatzrekord

Im deutschen Einzelhandel fließt mehr als jeder achte Euro in die E-Commercebranche. Der Bruttoumsatz im E-Commerce konnte im letzten Jahr eine Steigerung um 12,5 % auf über 52 Milliarden Euro verzeichnen - ein deutliches Plus im Vergleich zum Vorjahr. Den stärksten Anstieg erreichte dabei die Warengruppe "Einrichtung" (u.a. Möbel, Heimtextilien. uvm.).