News

Aktuelle News und Informationen rund um die Themen Online-Marketing, Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA)

  • 08. Mai 2018

    Online-Werbung

    Werbeanzeigen in Firefox integriert

    Mozilla wird zukünftig Werbung in Form von bezahlten Werbelinks in seinem Firefox-Browser integrieren. Dies widerspricht eigentlich dem Motto von Mozilla, jedoch soll das Unternehmen durch gestiegene Kosten zu diesem Schritt gezwungen worden sein. Die Werbelinks sollen in den Pocket-Empfehlungen von Firefox platziert werden.

  • 02. Mai 2018

    Facebook-Skandal

    Nach Datenmissbrauch: Aus für Cambridge Analytica

    Das Datenanalyse-Unternehmen Cambridge Analytica hat in den letzten Wochen zahlreiche Negativschlagzeilen gemacht. Grund dafür war der Facebook-Skandal, in den das Unternehmen involviert war. Kernpunkt des Skandal war der angebliche Datenmissbrauch sowie die Beeinflussung der US-Wahlen durch politische Schmierenkampagnen. Cambridge Analytica sieht die Vorwürfe als unbegründet. Aufgrund der immensen Anwaltskosten, die sich das Unternehmen nicht mehr leisten kann, und einem großen Vertrauensverlust auf Seiten der Kunden muss das Unternehmen nun schließen.

  • 02. Mai 2018

    Social Media

    Wird Facebook zur Dating-Plattform?

    Offenbar scheint der Social Media-Riese Facebook eine neue Dating-Funktion einführen zu wollen. Diese Funktion soll im Grunde unabhängig von den eigentlichen Facebook-Accounts bestehen. Das Thema Datenschutz soll hierbei groß geschrieben werden. Mit der Ankündigung scheint sich Facebook von den negativen Schlagzeilen der letzten Wochen befreien zu wollen.

  • 27. Apr. 2018

    Social Media

    Facebook weiterhin auf Erfolgskurs

    Der Social Media-Riese Facebook kann nach dem ersten Quartal des Jahres nicht nur einen Umsatz-Wachstum von 49 % vorweisen, sondern bricht auch hinsichtlich des Gewinns wieder alle Rekorde: Dieser stieg um ganze 64 % auf fast 5 Milliarden US-Dollar und erreicht somit nie da gewesene Höhen. Die maßgebliche Einnahmequelle bleibt hierbei Online-Werbung.

    Facebook hatte zuletzt aufgrund eines massiven Datenskandals durch Negativschlagzeilen Aufsehen erregt. Es bleibt abzuwarten, ob diese im zweiten Quartal Auswirkungen auf Umsatz und Gewinn haben werden.