News

  • 22. Sept. 2017

    BGH-Urteil

    Betreiber von Suchmaschinen haften nicht für illegale Inhalte im Netz

    Justice
    by Alina Oleynik
    from the Noun Project

    Durch ein neues Urteil des Bundesgerichtshofes (BGH) steht fest: Suchmaschinen-Betreiber haften nicht für solche Inhalte, die illegal ins Netz gestellt wurden und in den SERPs (Search Engine Result Pages = Suchergebnisseiten) erscheinen. Eine Ausnahmeregelung gilt nur dann, wenn die Betreiber von den rechtswidrigen Inhalten wissen bzw. wissen müssten.

  • 21. Sept. 2017

    Amazon Paketzustelldienst

    Amazon Flex bald auch in Deutschland?

    Amazon Flex, der Paketzustelldienst von Amazon, ist in den USA und in Großbritannien bereits verfügbar. Der Dienst funktioniert ähnlich wie das Unternehmen Uber - Privatleute können sich zur Verfügung stellen, um auf Zuruf Pakete für Amazon auszuliefern. Gerüchten zufolge soll der Service bald auch nach Deutschland kommen, der Zeitpunkt bleibt jedoch unklar.

  • 20. Sept. 2017

    Social Media

    Neue Darstellung in Instagram-Profilen?

    Die beliebte Foto- und Video-Sharing-Plattform Instagram testet derzeit offensichtlich eine neue Gestaltung der Nutzerprofile: Viele User haben davon berichtet, dass die Bilder bzw. Videos auf ihren Profilen nicht mehr in drei, sondern in vier Spalten angezeigt werden. Erfreut sind die Nutzer über diese möglicherweise endgültig bevorstehende Änderung jedoch nicht - viele beschweren sich über die neue Anordnung, da ihre Bilder somit kleiner angezeigt werden und die sorgsam erstellten Profile an Ästhetik verlieren würden.

  • 19. Sept. 2017

    Facebook Update

    Neue Oberfläche für den Werbeanzeigenmanager

    Der Social Media Gigant Facebook hat für seinen Werbeanzeigenmanager eine neue Oberfläche vorgestellt - diese kombiniert die Funktionen des vorherigen Managers mit denen des sogenannten Power Editors, welcher damit abgelöst wird. Der ehemalige Power Editor und der Werbeanzeigenmanager wurden somit zusammengeführt. Unternehmen soll dadurch eine bessere mobile Bedienung ermöglicht werden.