SEO- und SEA-Agentur für Wolfsburg

Online-Marketing von Fairrank - bei Ihnen vor Ort!

Seit 2004 verhilft Fairrank als SEO- und SEA-Agentur in Wolfsburg und in anderen Städten Deutschlands, Österreichs und der Schweiz kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) zu mehr Online-Erfolg. Zu diesem Zweck nutzen wir Suchmaschinenoptimierung (SEO: Search Engine Optimization) und Suchmaschinenwerbung (SEA: Search Engine Advertising), die beiden wichtigsten Disziplinen des Suchmaschinenmarketings (SEM: Search Engine Marketing).

Obwohl SEO und SEA die gleichen Ziele verfolgen, unterscheiden sie sich dennoch grundlegend in ihrer Funktionsweise: Suchmaschinenoptimierung beeinflusst die unbezahlten „organischen“ Suchergebnisse bei Google, Bing, Yahoo und Co. Diese werden von einem Algorithmus berechnet, der die Seiten anhand einer Vielzahl unterschiedlicher Ranking-Faktoren miteinander vergleicht. SEO-Maßnahmen zielen eher auf langfristigen Erfolg ab. Anders verhält es sich bei SEA, womit unmittelbar Ergebnisse erzielt werden. Hier werden bezahlte Werbeanzeigen, die über Google AdWords bzw. Bing Ads gesteuert werden, genutzt und sorgen direkt für Sichtbarkeit. Die bezahlten Anzeigen werden besonders ausgewiesen, um sie von den organischen Suchergebnissen zu unterscheiden.

SEO-Experten für die Volkswagen-Stadt

Wolfsburg im Osten Niedersachsens und seine Wirtschaft sind, so sehr wie wohl keine andere Stadt in Deutschland, mit einem einzigen Unternehmen verknüpft: Die Stadt wurde 1938 als Sitz des Volkswagenwerks gegründet. Hinzu kommen diverse Zuliefererbetriebe, die dafür sorgen, dass Wolfsburg fast ausschließlich von der Automobilindustrie geprägt ist. All diese Unternehmen ziehen einen entscheidenden Vorteil daraus, wenn ihre Websites und -shops eine hohe Sichtbarkeit aufweisen. Die Online-Marketing-Experten von Fairrank sorgen dafür, dass Sie dieses Ziel für Ihre Firma erreichen.

Online-Marketing-Agentur für Wolfsburg

Als erfahrene und kompetente Online-Marketing-Agentur ist es das Ziel von Fairrank, die Sichtbarkeit Ihrer Website, Ihres Online- oder Amazon-Shops in Suchmaschinen wie Google, Bing oder Yahoo zu steigern. Wir verwenden Maßnahmen der Suchmaschinenwerbung (SEA) und/oder Suchmaschinenoptimierung (SEO), um potenzielle Kunden auf Ihren Onlineauftritt zu leiten. Zudem unterstützen wir Sie durch effektive Conversion-Rate-Optimierung (CRO) darin, Ihre Besucher nach Möglichkeit zu Kunden zu machen.

Professionelle Suchmaschinenwerbung und -optimierung in Niedersachsen

Für die SEO-/SEA-Dienstleistungen von Fairrank spricht unsere langjährige Kooperation mit Google und Bing. Diese spiegelt sich in unserem Status als Google Premium-Partners und Bing Elite SMB Partners wider. Zudem hat der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) uns mehrfach mit Qualitätszertifikaten in den Bereichen SEO und SEA ausgezeichnet. Diese verdeutlichen die hohe Qualität der täglichen Arbeit unserer Online-Marketing-Spezialisten.

SEO-Experten für Wolfsburg: SEO-Beratung und Fulfillment

In Wolfsburg und über die Grenzen Niedersachsens hinaus erhalten Sie von unseren Online-Marketing-Experten eine persönliche und qualifizierte SEO-Beratung bei Ihnen vor Ort. Ihr Berater besucht Sie zu diesem Zweck in Ihrem Unternehmen und entwickelt in enger Absprache mit Ihnen die richtige Strategie für Ihren Online-Erfolg.

Bei unseren SEO-Dienstleistungen können Sie sich auf ein Fulfillment verlassen, das vor allem auf kleine und mittlere Unternehmen (KMU) zugeschnitten ist: Wir beanspruchen Ihre Zeit nur dann, wenn es wirklich notwendig ist, sodass Sie sich in gewohnter Manier Ihrem Tagesgeschäft widmen können.

Durch Ihren Berater: SEO-Analyse vor Ort

Mit Fairrank ist erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung kein Hexenwerk. Ihr persönlicher Berater für Online-Marketing stellt Ihnen im Rahmen eines Termins, der in Ihrem Unternehmen stattfindet, eine ausführliche SEO-Analyse vor. Dabei erfahren Sie, welche Platzierungen Ihre Website, Ihr Online- oder Amazon-Shop bei Google für relevante Suchbegriffe („Keywords“) erreicht. Ebenso sind die Platzierungen („Rankings“) Ihrer wichtigsten Mitbewerber Bestandteil der Präsentation.

Schritt für Schritt erläutern wir Ihnen vorhandene Optimierungspotenziale und finden mit Ihnen gemeinsam das Fairrank-Produkt, das zu Ihren individuellen Anforderungen passt und Ihr Unternehmen zum Online-Erfolg führt. Uns ist zudem besonders wichtig, dass Sie von Beginn an einen genauen Einblick in unsere Arbeit und vollständige Transparenz in Bezug auf unsere Optimierungsmaßnahmen erhalten.

Lizenzierte Seminare für SEO und SEA

Deutschlandweit sind nur acht Anbieter von Google zertifiziert, regelmäßig Google AdWords-Seminare zu halten. Fairrank ist einer dieser Anbieter. Unser zertifizierter Google AdWords-Trainer hat die passende Schulung für Starter, Fortgeschrittene oder Experten. Die entsprechenden Termine und Orte entnehmen Sie bitte unserer Website. Wenn Sie unsicher sind, wie Ihr Wissensstand im Bereich AdWords einzuordnen ist, machen Sie Gebrauch von unserem Schnelltest. Dieser verrät Ihnen in kurzer Zeit, welches Seminar-Modul am ehesten Ihren bisherigen Erfahrungen entspricht. So finden Sie schnell das passende AdWords-Seminar, um Ihr SEA-Know-how zu erweitern.

Zudem zählen auf Ihr Unternehmen zugeschnittene SEO-Seminare und -Workshops zu unserem Leistungsspektrum. Diese finden bei Ihnen vor Ort statt und helfen Ihnen, gute Platzierungen in Suchmaschinen wie Google, Bing oder Yahoo zu erreichen bzw. beizubehalten. Die Seminare können Ihnen beispielsweise dann von Nutzen sein, wenn Sie einen Launch oder Relaunch für Ihre Website bzw. Ihren Onlineshop planen. Rufen Sie uns an unter +43 800 400378, um Ihren persönlichen Termin zu vereinbaren.

AdWords-Agentur Fairrank für Suchmaschinenwerbung (SEA) in Wolfsburg

Mit Suchmaschinenwerbung (SEA) von Fairrank erzielen Sie sofortige Sichtbarkeit auf den Suchergebnisseiten von etwa Google oder Bing und verfügen permanent über volle Kostenkontrolle und Transparenz. Unsere Kampagnenmanager sind „AdWords Certified Professionals“, was auf die hohe Qualität bei der Einrichtung und laufenden Optimierung Ihrer SEA-Kampagnen verweist. Dazu zählt auch, dass wir gezielt möglichst nur relevanten Traffic auf Ihre Website führen. Dieser stammt von solchen Usern, die sich für Ihr Unternehmen interessieren und demnach potenzielle Kunden sind.

AdWords-Kontoanalyse für individuelles SEA-Marketing

Verwenden Sie ein Google AdWords- oder Bing Ads-Konto und haben entsprechend schon Erfahrung mit Suchmaschinenwerbung (SEA) gesammelt? Nehmen Sie auch dann Kontakt zu uns auf für eine professionelle SEA-Kontoanalyse. Im Rahmen dieser präsentieren wir Ihnen die Potenziale und Stärken Ihrer SEA-Kampagnen und Traffic-Keywords und zeigen Ihnen, wie Sie die gewonnenen Erkenntnisse optimal für sich nutzen können.

Geben Sie Ihren SEA-Erfolg in Expertenhände und entscheiden Sie sich für unsere SEA-Dienstleistungen! Bei Fairrank werden Ihre Budgets für Google AdWords und Bing Ads möglichst erfolgs- und kostenoptimiert investiert.

Möchten Sie mehr über Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenwerbung für Ihr Unternehmen erfahren? Dann nehmen Sie jetzt mit Ihrem persönlichen SEO-/SEA-Berater für Wolfsburg Kontakt auf!

Wolfsburg – eine Stadt für das Auto

Wolfsburg liegt im Osten Niedersachsens nahe der Grenze zu Sachsen-Anhalt und wird in Ost-West-Richtung vom Mittellandkanal durchflossen. Die Stadt zählt zu den wenigen deutschen Stadtgründungen Anfang des 20. Jahrhunderts und hieß bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs 1945 Stadt des KdF-Wagens bei Fallersleben. Der KdF-Wagen („Kraft durch Freude“-Wagen) gilt als Vorläufer des VW Käfer. Die Idee des NS-Regimes, ein für jedermann erschwingliches Automobil zu produzieren, war ausschlaggebend für die Stadtgründung 1938 als Sitz des Volkswagenwerks. 1972 erreichte Wolfsburg die Marke von 100.000 Einwohnern und wurde zur Großstadt. 2010 hatte die Stadt das höchste Bruttoinlandsprodukt pro Kopf in der gesamten Bundesrepublik.

Auslieferungszentrum, Museum, Freizeitpark: die Autostadt

Als Aushängeschild und Kommunikationsplattform hat der Volkswagen-Konzern im Jahr 2000 die Autostadt ins Leben gerufen. Sie wurde als dezentrales Projekt der Expo Hannover eröffnet. Die Autostadt, die am Mittellandkanal zwischen dem VW-Werk und der Wolfsburger Innenstadt liegt, ist Auslieferungszentrum für Neuwagen, Museum und Freizeitpark in einem. Viele Autofahrer verbinden einen Besuch der Autostadt mit der Abholung ihres Neuwagens. Hier werden alte und neue VW-Exponate ausgestellt und es werden verschiedene Shows, etwa aus dem Bereich der Akrobatik, geboten. Diverse Restaurants erfüllen die kulinarischen Wünsche der Besucher, mit dem Ritz-Carlton Wolfsburg ist darüber hinaus ein Luxushotel vertreten. Laut Angaben der Betreibergesellschaft besuchten bis August 2016 34 Millionen Menschen die Autostadt.

Schloss Wolfsburg – Namensgeber und kultureller Mittelpunkt

Wolfsburg ist benannt nach der gleichnamigen Burg, die 1302 erstmals urkundlich erwähnt wurde. Es handelt sich um eine mittelalterliche Wasser- und Niederungsburg, die später zu einem Renaissance-Schloss ausgebaut wurde. Seit 1961 gehört sie der Stadt Wolfsburg. Einst als Wohnturm erbaut, diente die Wolfsburg als Wohnsitz des Adelsgeschlechts von Bartensleben. Nach und nach wurde das Gebäude zu einer wehrhaften Burg ausgebaut. Mitte des 15. Jahrhunderts entsprach die Burg nicht mehr dem Status der Adelsfamilie und wurde in einen repräsentativen Schlossbau im Renaissance-Stil mit Park- und Gartenanlagen umgewandelt. Heute gilt das Schloss Wolfsburg als kulturelles Zentrum der Volkswagen-Stadt und dient als Veranstaltungsort für Events unterschiedlicher Art.

Flanieren auf der Porschestraße

Die Porschestraße, die einst komplett befahrbar war, wurde 1977 teilweise zur Fußgängerzone umgebaut und ist mittlerweile die wichtigste Einkaufsstraße in Wolfsburg. Benannt wurde sie nach Ferdinand Porsche, der von 1938 bis 1945 Hauptgeschäftsführer der Volkswagenwerk GmbH war. 1960 wurde hier das vom finnischen Architekten und Designer Alvar Aalto entworfene Kulturzentrum eröffnet. Selbst Möbel, Lampen und Türklinken des Gesamtkunstwerks stammen aus der Feder Aaltos. Hier sind unter anderem Büros der Stadtverwaltung sowie die Stadtbibliothek untergebracht. Der Haupteinkaufsbereich der Straße unterteilt sich in die Abschnitte Porschestraße-Nord, -Mitte und -Süd. Im mittleren Teil ist eine Wasserlandschaft mit zahlreichen Sitzgelegenheiten zu finden. Zudem findet der alljährliche Wolfsburger Weihnachtsmarkt in der Porschestraße statt.

Berühmte Wolfsburger

Eines der bekanntesten Kinder der Stadt Wolfsburg ist zweifelsfrei Hoffmann von Fallersleben, der 1798 im gleichnamigen heutigen Stadtteil von Wolfsburg geboren wurde. Der Dichter und Hochschullehrer für Germanistik wurde in erster Linie dadurch bekannt, dass er das Lied der Deutschen schrieb, welches 1922 auf Veranlassung des Reichspräsidenten Friedrich Ebert offizielle Nationalhymne Deutschlands wurde. Die Hymne blieb auch zu Zeiten des Nationalsozialismus bestehen, es wurde jedoch nur noch die erste Strophe gesungen. Nach 1945 wurde entschieden, das Lied als Nationalhymne zu behalten, zu offiziellen Anlässen aber nur noch die dritte Strophe zu singen, die mit den Worten „Einigkeit und Recht und Freiheit“ beginnt. Fallersleben trug darüber hinaus wesentlich zur Etablierung der Germanistik als wissenschaftliche Disziplin bei. Im Schloss Fallersleben befindet sich seit 1991 das Hoffmann-von-Fallersleben-Museum.

Ebenfalls in Wolfsburg geboren wurde 1976 die Journalistin und Moderatorin Valeska Homburg. Nach Tätigkeiten für RTL, n-tv, das ZDF und die Deutsche Welle wechselte sie 2002 zum SWR nach Stuttgart. Hier moderierte sie die Landesnachrichtensendung „Baden-Württemberg Aktuell“ sowie das Automagazin „Rasthaus“. Von 2006 bis 2011 war sie im Wechsel mit Michael Antwerpes, Johannes Seemüller und Tom Bartels in der Sendung „Sport im Dritten“ zu sehen. Ein noch größeres Publikum erreichte sie als Moderatorin verschiedener Wintersportübertragungen der ARD. Für den öffentlich-rechtlichen Sender war sie des Weiteren unter anderem bei den Olympischen Winterspielen in Turin 2006 und Vancouver 2010 im Einsatz sowie bei den Olympischen Sommerspielen 2008 in Peking im Nachrichtenformat „Olympia-Telegramm“.

Wölfe und Grizzlys – sportliches Wolfsburg

Im Fußball sowie im Eishockey sind Wolfsburger Vereine jeweils in der höchsten deutschen Spielklasse vertreten. Der VfL Wolfsburg wurde 1945 gegründet und stieg 1997 in die 1. Fußballbundesliga auf, der die „Wölfe“ bis heute angehören. Die größten Erfolge des Vereins, dessen Anteile durch eine Ausnahmegenehmigung zu 100 Prozent der Volkswagen AG gehören, sind der Gewinn der deutschen Meisterschaft unter Trainer Felix Magath in der Saison 2008/09 sowie der Sieg im DFB-Pokal in der Spielzeit 2014/15. Auch die Frauenmannschaft des VfL gehört der 1. Bundesliga an und konnte bereits drei deutsche Meisterschaften, vier Pokalsiege sowie zweimal den Gewinn der Champions League bejubeln. In der Saison 2012/13 konnte man gar alle drei Titel für sich verbuchen.

Seit 2007 spielen die Grizzlys Wolfsburg in der Deutschen Eishockey Liga (DEL), der höchsten deutschen Spielklasse. 2011 konnten die Grizzlys den Deutschen Eishockey-Pokal gewinnen und standen in den fünf Jahren von 2013 bis 2017 viermal mindestens im Halbfinale der Playoffs um die Meisterschaft. Seine Heimspiele trägt der Verein in der 4.500 Zuschauer fassenden Eis Arena Wolfsburg aus, die weniger als einen Kilometer von der Volkswagen Arena, der Heimstätte des VfL Wolfsburg entfernt liegt.