SEO- und SEA-Agentur in Krefeld

Seit 2004 sind wir im deutschsprachigen Raum, unter anderem in Krefeld, als SEO- und SEA-Agentur tätig. Mit großer Erfahrung widmen wir uns der Aufgabe, unsere Kunden, kleine und mittlere Unternehmen (KMU), im Internet besser auffindbar zu machen. Dieses Ziel erreichen wir durch Suchmaschinenmarketing (engl.: Search Engine Marketing bzw. SEM). SEM setzt sich zusammen aus Suchmaschinenoptimierung (engl.: Search Engine Optimization bzw. SEO) und Suchmaschinenwerbung (engl.: Search Engine Advertising bzw. SEA).

SEO und SEA unterscheiden sich grundlegend voneinander. Suchmaschinenwerbung setzt auf sofortige Sichtbarkeit und somit unmittelbare Ergebnisse. Bezahlte Werbeanzeigen werden über Google AdWords oder Bing Ads geschaltet und sofort in speziell gekennzeichneten Bereichen der Suchergebnisseiten von Google oder Bing ausgespielt. Suchmaschinenoptimierung hingegen ist unbezahlt und konzentriert sich auf die „organischen“ Suchergebnisse von Google, Yahoo, Bing und weiteren Suchmaschinen. Diese Ergebnisse werden von einem Algorithmus berechnet. Wir nutzen verschiedene SEO-Maßnahmen, um die Ergebnisse positiv zu beeinflussen und Ihr Unternehmen im Ranking weit nach vorne zu bringen.

Ihre SEO-Experten für die Samt- und Seidenstadt am Niederrhein

Im 18. und 19. Jahrhundert entwickelte sich in Krefeld eine bedeutende Textil- und Seidenindustrie, die der Stadt ihren Beinamen „Samt- und Seidenstadt“ gab. Heute spielt die Textilindustrie eine eher untergeordnete Rolle, vor allem in der Krawattenproduktion ist Krefeld aber nach wie vor führend in Deutschland. Die hier ansässigen Unternehmen aus dieser und vielen weiteren Branchen haben alle den Wunsch, in Suchmaschinen gut auffindbar zu sein. Damit Sie mit Ihrem Unternehmen dieses Ziel erreichen, stehen Ihnen die Online-Marketing-Experten von Fairrank zur Seite.

Erfahrene Online-Marketing-Agentur für Krefelder Unternehmen

Als Online-Marketing-Agentur zeichnen wir uns durch unsere langjährige Erfahrung und große Kompetenz aus. Beides setzen wir stets ein, um Ihre Website, Ihren Online- oder Amazon-Shop in Internet-Suchmaschinen sichtbarer zu machen. Damit sich die bessere Sichtbarkeit und daraus resultierend mehr Besucher auf Ihrer Webpräsenz für Ihr Unternehmen auch bezahlt machen, unterstützen wir Sie zusätzlich zur Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA) durch effektive Conversion-Rate-Optimierung (CRO). So helfen wir Ihnen dabei, aus Ihren neuen Besuchern möglichst neue Kunden zu machen.

Fairrank steht für professionelle Suchmaschinenoptimierung und -werbung

Als SEA- und SEO-Dienstleister bieten wir Ihnen einige entscheidende Vorteile: Wir achten immer auf eine hohe Qualität unserer Produkte. Das bestätigen zahlreiche Qualitätszertifikate in den Bereichen SEO und SEA vom BVDW (Bundesverband Digitale Wirtschaft). Zudem sind wir nicht nur ein ausgezeichneter Online-Marketing-Spezialist, sondern ebenfalls offizieller Google-Partner sowie Google AdWords Premium-KMU-Partner.

Unsere SEO-Experten für Krefeld mit umfassender SEO-Beratung und Fulfillment

Bei Ihnen vor Ort in Krefeld erhalten Sie von unseren Online-Marketing-Experten eine ausführliche SEO-Beratung. Das bedeutet, Ihr Berater besucht Sie in Ihrem Unternehmen und entwirft in enger Zusammenarbeit mit Ihnen eine Strategie für den Online-Erfolg Ihres Unternehmens.

Unsere professionellen SEO-Dienstleistungen beinhalten zudem ein Fulfillment, das genau auf Sie zugeschnitten ist. Haben Sie nur ein sehr begrenztes Zeitbudget zur Verfügung? Wir beanspruchen diese Zeit so wenig wie möglich und nur so oft wie nötig, um Ihre Ziele zu erreichen. Diesen Service wissen vor allem unsere Hauptkunden aus dem KMU-Bereich zu schätzen.

Direkt bei Ihnen vor Ort: SEO-Analyse durch unsere Berater

Wir machen Suchmaschinenoptimierung ganz einfach für Sie! Ihr persönlicher Berater für Online-Marketing kommt in Ihr Unternehmen und erklärt Ihnen die Möglichkeiten, die SEO bietet. In einer umfangreichen SEO-Analyse, die speziell auf Ihr Unternehmen angepasst ist, zeigt er Ihnen beispielsweise, welche Platzierungen bzw. Rankings Sie aktuell für Keywords, d. h. relevante Suchbegriffe, erzielen. Ein weiterer Bestandteil der Analyse sind die Rankings Ihrer Mitbewerber. Dadurch sehen Sie auf einen Blick, wie Sie im Vergleich zur Konkurrenz aktuell stehen.

Anschließend erläutert Ihr Berater die Optimierungspotenziale, die für Ihren Online-Auftritt bestehen. Gemeinsam finden Sie dann die passenden Fairrank-Produkte, die Ihnen online mehr Erfolge bringen. Vom ersten Augenblick an haben Sie damit völlige Transparenz im Hinblick auf unsere Optimierungsmaßnahmen.

SEA- und SEO-Seminare von Fairrank

Möchten Sie Ihr persönliches SEA-Know-how erweitern? Unser zertifizierter Google AdWords-Trainer bietet zu diesem Zweck regelmäßig Seminare für alle Wissensstufen an. Für diese Seminare sind wir einer von nur acht offiziell von Google zertifizierten Anbietern. Suchen Sie auf unserer Website ein Seminar-Modul, einen Ort und ein Datum aus und melden Sie sich gleich an. Wenn Sie unsicher sind, ob Ihr SEA-Wissensstand einem Einsteiger, Fortgeschrittenen oder Profi entspricht, hilft Ihnen unser Schnelltest weiter. In wenigen Minuten sagt der Test Ihnen, welches unserer AdWords-Seminare am besten für Sie geeignet ist.

Zusätzlich umfasst unser Angebot individualisierte SEO-Seminare bzw. -Workshops. Diese finden bei Ihnen vor Ort statt und sind genau auf Sie und Ihr Unternehmen zugeschnitten. Mit dem beim Seminar oder Workshop vermittelten Wissen unterstützen wir Sie beispielsweise beim Launch oder Relaunch Ihrer Website bzw. Ihres Onlineshops. Sie können somit gleich gute Platzierungen bei Google, Bing und Co. erzielen oder, im Falle eines Relaunchs, Ihre schon bestehenden Platzierungen beibehalten. Rufen Sie unter +49 221 96887471 bei uns an und vereinbaren Sie gleich einen Termin für Ihr persönliches SEO-Seminar.

Fairrank: Ihre AdWords-Agentur für Suchmaschinenwerbung (SEA) in Krefeld

Suchmaschinenwerbung (SEA) verhilft Ihnen bei Google und Bing zu schneller Sichtbarkeit und dementsprechend zu unmittelbarem Erfolg. Sie behalten dabei stets die volle Kostenkontrolle. Unsere Kampagnenmanager, alle „AdWords Certified Professionals“, übernehmen Ihre Bing Ads- oder AdWords-Kampagnen von der Einrichtung bis zur laufenden Optimierung. Bei ihrer Arbeit sorgen die Kampagnenmanager immer für höchste Qualität. Wir leiten deshalb nicht nur neue Besucher auf Ihren Internetauftritt, sondern sorgen auch dafür, dass Sie möglichst ausschließlich relevanten Traffic bekommen. Das heißt, Besucher, die Interesse an Ihren Produkten oder Dienstleistungen haben und zu Neukunden werden können. Der Vorteil für Sie: Mit Fairrank zahlen Sie bei Google AdWords nur für Erfolg!

Genau auf Sie abgestimmt: individuelles SEA-Marketing mit AdWords-Kontoanalyse

Wenden Sie sich auch dann an uns, wenn Sie bereits selbst Suchmaschinenwerbung (SEA) betreiben und Ihr eigenes Google AdWords- oder Bing Ads-Konto besitzen. Wir führen für Sie eine professionelle SEA-Kontoanalyse durch und erkennen dabei, wo bei Ihren laufenden SEA-Kampagnen sowie Traffic-Keywords Stärken liegen oder noch etwas verbessert werden kann.

Vertrauen Sie uns Ihre Google AdWords- und Bing Ads-Budgets an: Wir sorgen mit unseren professionellen SEA-Dienstleistungen für eine kosten- und erfolgsoptimierte Investition der Budgets und verhelfen Ihnen so zu mehr SEA-Erfolg.

Haben Sie Interesse am Thema Suchmaschinenmarketing mit seinen Kernfeldern Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenwerbung? Sie wollen mehr darüber erfahren, welche Potenziale bei Ihnen bestehen? Nehmen Sie gleich Kontakt zu Ihrem persönlichen SEA- und SEO-Berater für Krefeld auf!

Krefeld – die Großstadt am Niederrhein

Etwa 220.000 Einwohner leben in Krefeld, der linksrheinischen Großstadt nordwestlich von Düsseldorf. Die Geschichte der Stadt beginnt im 1. Jahrhundert, als die Römer im heutigen Stadtteil Gellep das Kastell Gelduba bauten. 1962 wurden auf diesem Gebiet sechs Fürstengräber entdeckt, von denen eins, das des Frankenfürsten Arpvar, aufgrund seiner Unversehrtheit und der hervorragenden Ausstattung besonders bekannt ist. Der Name Krefeld taucht zum ersten Mal 1105 auf, in einem Urbar (Verzeichnis) des Klosters Werden.

Krefelder Seidenbarone und weitere wirtschaftliche Schwerpunkte

Die Krefelder Seidenindustrie wurde im 17. Jahrhundert von Adolf von der Leyen begründet und in der Folge von seinen Nachfahren fortgeführt. 1721 gründeten Friedrich und Johann von der Leyen, seine Enkel, eine Firma für die Produktion von Samtwaren und Seidenbändern. Einige der Seidenfabrikanten wurden aufgrund ihres Reichtums und Ansehen als Seidenbarone bezeichnet. Der erste dieser Reihe war Friedrichs Sohn Friedrich Heinrich von Friedrich Freiherr von der Leyen zu Bloemersheim. Da er in den preußischen Adelsstand erhoben wurde, waren er und seine Nachkommen schließlich tatsächlich Barone.

Die Samt- und Seidenindustrie verlor ab dem 19. Jahrhundert ihre große Bedeutung. Zwar spielt sie nach wie vor eine wichtige Rolle in der Krefelder Wirtschaft, sie ist aber nicht mehr der Fokus. Dieser liegt heute vermehrt auf der chemischen Industrie, der Metallindustrie und dem Maschinenbau.

Freizeit und Erholung am E-See und Hülser Berg

Im Nordosten der Stadt liegt der Elfrather See, oft E-See genannt. Der See verfügt über eine Fläche von etwa 50 Hektar; über 2,3 Kilometer verläuft eine Regattastrecke, die von Seglern, Ruderern und Windsurfern genutzt wird. Da das Baden im See wegen des Bootsverkehrs verboten war, wurde zusätzlich ein abgetrennter Badesee angelegt. Rund um den Badesee befindet sich eine Liegewiese, die vor allem im Sommer gut besucht ist.

Ein weiteres beliebtes Ausflugsziel ist der Hülser Berg, ein Geröllberg, der während der letzten Eiszeit entstand. Auf dem Berg, der höchsten natürlichen Erhebung Krefelds, befindet sich der Johannesturm, von dem aus man einen weiten Blick über das Krefelder Stadtgebiet sowie das Niederrhein- und Ruhrgebiet genießen kann.

Bauwerke in Krefeld

Im Stadtteil Linn ist die gleichnamige Wasserburg zu finden, deren Anfänge auf das 12. Jahrhundert zurückgehen. Umgeben ist die Burg von einer im 19. Jahrhundert angelegten Parkanlage. Zusammen mit einem benachbarten Jagdschlösschen, dem Archäologischen Museum und der Geismühle bildet die Burg das Museumszentrum Burg Linn.

Ein Wahrzeichen der Stadt ist das Rathaus, das ehemalige Stadtpalais der Dynastie von der Leyen. Es wurde Ende des 18. Jahrhunderts im Stil des rheinischen Klassizismus gebaut. Nicht weit davon entfernt befindet sich die Mennonitenkirche, die 1696 eröffnet wurde. Das Portal auf der Rückseite der Kirche ist original erhalten und damit das älteste Kulturdenkmal im Stadtzentrum.

Im Ortsteil Cracau steht die Villa Merländer. Richard Merländer, Mitinhaber einer Seiden- und Samtwarengroßhandlung, ließ diese 1924/25 errichten. Der jüdische Merländer wurde 1942 in das Vernichtungslager Treblinka deportiert und kurze Zeit später dort ermordet. Seine Villa dient heute als Gedenkstätte für NS-Opfer.

Museen in Krefeld: von der Textilindustrie bis zu zeitgenössischer Kunst

Das Deutsche Textilmuseum stellt Textilien und Kleidung aus unterschiedlichen Kulturen aus. Die Sammlung entstand zunächst aus Anschauungsmaterialien der Krefelder Textilbetriebe und wurde später immer weiter ausgebaut. Neben den Exponaten aus der eigenen Sammlung werden auch Textilien aus fremden Sammlungen ausgestellt. Eine Dauerausstellung gibt es nicht, da viele Stücke aufgrund ihrer Empfindlichkeit nur kurzzeitig zur Schau gestellt werden können. Daher ändern sich die Ausstellungen mehrmals im Jahr.

Die Geschichte der Samt- und Seidenherstellung in der Stadt wird im Haus der Seidenkultur dargestellt. Besonders sehenswert ist der historische Websaal, in dem acht hölzerne Handwebstühle mit Jacquardaufsätzen eine mittlerweile obsolete Handwerkskunst dokumentieren.

Krefeld ist die Geburtsstadt des bekannten Künstlers Joseph Beuys. Zudem ist Ludwig Mies van der Rohe verantwortlich für die Errichtung zweier Villen. Diese Villen, Haus Lange und Haus Esters, werden heute als Museen genutzt, in denen moderne und zeitgenössische Kunst präsentiert wird. Beuys Kunst hat einen festen Platz im Kaiser-Wilhelm-Museum. Die drei Ausstellungsorte werden als Kunstmuseen Krefeld zusammengefasst.

Krefelder Events: Art of Eden, Flachsmarkt und die Größte Straßenmodenschau der Welt

Im Botanischen Garten findet jährlich Anfang Mai die Art of Eden statt, eine Kunst- und Designausstellung. Eine Besonderheit ist, dass die Künstler und Designer persönlich anwesend sind und für Diskussionen und Fragen zur Verfügung stehen.

Am Pfingstwochenende wird jedes Jahr der Flachsmarkt um Burg Linn veranstaltet. Der Markt gehört zu den größten historischen Handwerkermärkten in Deutschland. Dabei werden von den mehr als 300 Handwerkern und Kunsthandwerkern auch fast ausgestorbene Berufe wie Mollenbauer, Scherenschleifer und Seifenmacher gezeigt. Mittelalterliche Ritterspiele wie Ringstechen, Rolandsreiten und Lanzenstechen runden das Angebot ab.

Seit 1992 findet die Größte Straßenmodenschau der Welt jeden September in der Innenstadt statt. Auf mehreren Großbühnen werden neue Trends aus Design und Mode präsentiert. In diesem Rahmen vergibt die Stadt Krefeld die Goldene Seidenschleife, einen Mode- und Marketingpreis. Zudem kürt das Deutsche Krawatteninstitut den Krawattenmann des Jahres. Diese Auszeichnung wurde unter anderem bereits Willy Brandt, Günther Jauch, der Fußballmannschaft von Borussia Mönchengladbach und Guido Maria Kretschmer verliehen.

Krefeld Pinguine, Rittberger-Sprung und ein britischer Olympiasieger: Sport in Krefeld

Sportlich gibt es in Krefeld eine Menge zu erleben. Die wohl bekannteste Mannschaft sind die Krefeld Pinguine. Der Eishockey-Verein spielt seit Gründung der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) 1995 in der höchsten deutschen Spielklasse und wurde 2003 Deutscher Meister. Die Heimspiele werden in der Multifunktionshalle KönigPALAST ausgetragen. Im Fußball machte sich der KFC Uerdingen (damals FC Bayer 05 Uerdingen) einen Namen. Das Team spielte in den 1980er und 1990er Jahren in der Bundesliga und gewann 1985 den DFB-Pokal.

Einzelsportler, die in Krefeld lebten oder dort geboren wurden, sind unter anderem Werner Rittberger, Barbara Rittner und Philip Hindes. Rittberger wurde mehrfach Vize-Weltmeister und Vize-Europameister im Eiskunstlauf. Nach ihm wurde der „Rittberger-Sprung“ benannt, der noch heute zum Standardprogramm beim Eiskunstlaufen gehört. Barbara Rittner war von 1989 bis 2004 Profi-Tennisspielerin. Ihr größter Erfolg war der Gewinn des Fed Cups 1992 gemeinsam mit Steffi Graf und Anke Huber. Seit 2005 leitet sie das deutsche Fed-Cup-Team als Kapitänin. Philip Hindes, britisch-deutscher Bahnradsportler, wurde in Krefeld geboren. Seit 2010 startet er für den britischen Radsportverband und wurde 2008 und 2012 Olympiasieger im Teamsprint.