SEO- und SEA-Agentur in Karlsruhe

Das Thema Online-Marketing sollte heute für jedes Unternehmen eine wichtige Rolle spielen.

Aus diesem Grund macht es mir jeden Tag aufs Neue Spaß meinen Kunden aufzuzeigen, wie sie den Erfolg, die Umsätze und die Neukunden-Anzahl des eigenen Unternehmens durch gezielte Online-Marketing Maßnahmen steigern können!

Online-Marketing von Fairrank - bei Ihnen vor Ort!

Für Unternehmen ist es wichtig, sich in Internetsuchmaschinen von der Konkurrenz abzuheben und besser gefunden zu werden. Damit Sie dieses Ziel erreichen, stehen wir Ihnen seit 2004 als erfahrene und kompetente SEO- und SEA-Agentur in Karlsruhe und vielen weiteren Städten im gesamten deutschsprachigen Raum zur Verfügung. Wir sind spezialisiert auf kleine und mittlere Unternehmen (KMU), denen wir durch Suchmaschinenoptimierung (SEO: Search Engine Optimization) und Suchmaschinenwerbung (SEA: Suchmaschinenwerbung) zu besserer Auffindbarkeit verhelfen. SEO und SEA bilden die beiden Hauptbereiche des Suchmaschinenmarketings (SEM: Search Engine Marketing).

SEO und SEA haben ähnliche Ziele, nutzen allerdings unterschiedliche Vorgehensweisen. Bei Suchmaschinenoptimierung liegt der Fokus auf den sogenannten organischen Suchergebnissen von Google, Bing, Yahoo und Co. Diese werden von einem Algorithmus berechnet und können durch verschiedene SEO-Maßnahmen positiv beeinflusst werden. Eine Bezahlung hat jedoch keinen Einfluss auf die Ergebnisse. Anders verhält es sich bei Suchmaschinenwerbung. Über Google AdWords oder Bing Ads werden kostenpflichtige Werbeanzeigen geschaltet. Diese werden in den Suchergebnisseiten sofort ausgespielt und besonders gekennzeichnet, um sie von den organischen Ergebnissen zu unterscheiden. Suchmaschinenwerbung hat den Vorteil, dass unmittelbare Ergebnisse erzielt werden können.

Ihre SEO-Experten für die „Internethauptstadt Deutschlands“

In der Wirtschaft von Karlsruhe spielt die Informations- und Kommunikationstechnik eine bedeutende Rolle. So wurde beispielsweise die erste E-Mail in Deutschland 1984 an der Universität Karlsruhe empfangen. Für jedes Unternehmen der Stadt ist es wichtig, für potenzielle Kunden im Internet gut auffindbar zu sein. Unsere Online-Marketing-Experten stehen Ihnen zur Seite, damit Sie sich gegen Ihre Mitbewerber durchsetzen können.

Online-Marketing-Agentur für Karlsruhe

Fairrank zeichnet sich durch langjährige Erfahrung und ein umfassendes Know-how aus. Als Online-Marketing-Agentur verfolgen wir die Aufgabe, die Sichtbarkeit Ihrer Website, Ihres Amazon- oder Onlineshops in den Suchmaschinen von Google, Bing, Yahoo und Co. zu steigern. Zum Erreichen dieses Ziels nutzen wir Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA). Sind die neuen Besucher erst einmal auf Ihrer Webpräsenz gelandet, helfen wir Ihnen durch effektive Conversion-Rate-Optimierung (CRO) dabei, aus ihnen neue Kunden zu machen.

Suchmaschinenoptimierung und -werbung von Fairrank: professionell und hochwertig

Wir sind seit vielen Jahren offizieller Google-Partner sowie Google AdWords Premium-KMU-Partner. Als SEO-/SEA-Dienstleister achten wir zudem stets auf die hohe Qualität unserer Produkte. Diese wird durch zahlreiche Qualitätszertifikate des BVDW (Bundesverband Digitale Wirtschaft), sowohl für den Bereich SEO als auch SEA, bestätigt. Das unterscheidet uns als Online-Marketing-Spezialist von vielen anderen Anbietern.

Unsere SEO-Experten sorgen für umfassende SEO-Beratung und Fulfillment in Karlsruhe

Direkt in Karlsruhe oder in der Umgebung erhalten Sie von den Online-Marketing-Experten von Fairrank eine ausführliche und qualifizierte SEO-Beratung. Bei einem gemeinsamen Treffen direkt bei Ihnen vor Ort entwerfen Sie gemeinsam mit Ihrem Berater die passende Strategie, die Ihnen online mehr Erfolg bringt.

Unsere SEO-Dienstleistungen bieten Ihnen einen weiteren großen Vorteil: Beim Fulfillment berücksichtigen wir Ihre begrenzten Zeitbudgets. Das heißt, wir beanspruchen Ihre Zeit nur dann, wenn es nötig ist. Den Rest der Zeit können Sie Ihrer Hauptaufgabe, Ihrem Tagesgeschäft, widmen. Vor allem für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) ist das ein wichtiger Service.

Unsere Berater vor Ort mit ausführlicher SEO-Analyse

Mit unseren Online-Marketing-Experten wird Suchmaschinenoptimierung ganz einfach für Sie. In Ihrem Unternehmen erhalten Sie Besuch von Ihrem persönlichen Berater für Online-Marketing, der Ihnen eine SEO-Analyse Ihres Internetauftritts präsentiert. Die umfassende Analyse Ihrer Website, des Online- oder Amazon-Shops enthält beispielsweise die Platzierungen bzw. Rankings, die Sie aktuell bei Google erzielen. Auch die Rankings Ihrer direkten Mitbewerber für die gleichen relevanten Suchbegriffe (Keywords) sind Bestandteil der Analyse.

Im nächsten Schritt zeigt Ihr Berater Ihnen die Optimierungspotenziale Ihrer Webpräsenz und unterstützt Sie bei der Entscheidung für das passende Fairrank-Produkt für mehr Online-Erfolg. Ab dem ersten Augenblick haben Sie somit einen genauen Einblick in unsere Arbeit.

Offizielle Seminare für SEO und SEA

Lediglich acht Anbieter sind deutschlandweit zertifiziert, offizielle Google AdWords-Seminare zu veranstalten: Fairrank gehört dazu! Regelmäßig bieten wir Seminare an, mit denen Sie Ihr SEA-Know-how erweitern können. Unser zertifizierter Google AdWords-Trainer veranstaltet Schulungen für Einsteiger, Fortgeschrittene, ebenso wie Profis. Wenn Sie unsicher sind, wie Sie Ihren SEA-Wissensstand einschätzen sollen, hilft Ihnen unser Schnelltest. Dieser verrät Ihnen in wenigen Minuten, für welches AdWords-Seminar-Modul Sie sich entscheiden sollten. Die aktuellen Termine und Orte finden Sie immer auf unserer Website. Melden Sie sich gleich an!

Wollen Sie Ihr Wissen im Bereich Suchmaschinenoptimierung (SEO) vergrößern? Für diesen Bereich des Suchmaschinenmarketings bieten wir ebenfalls Seminare bzw. Workshops an. Die SEO-Seminare finden bei Ihnen vor Ort statt und sind genau auf Ihr Unternehmen abgestimmt. Mit diesen Schulungen unterstützen wir Sie zum Beispiel dann, wenn Sie für Ihre Website bzw. Ihren Onlineshop einen Launch oder Relaunch geplant haben. Das SEO-Wissen hilft Ihnen, bei Google, Bing, Yahoo und weiteren Suchmaschinen sofort gute Rankings zu erreichen oder schon bestehende Platzierungen zu erhalten. Nehmen Sie unter +49 221 96887471 Kontakt zu uns auf und machen Sie einen Termin für Ihr individuelles SEO-Seminar aus!

Ihre professionelle AdWords-Agentur für Suchmaschinenwerbung (SEA) in Karlsruhe

Wollen Sie in den Suchergebnisseiten von Google und Bing sofort sichtbar werden und so mehr Kunden anziehen? Dann entscheiden Sie sich für Suchmaschinenwerbung (SEA)! Bei voller Kostenkontrolle und absoluter Transparenz haben Sie damit die Möglichkeit, Ihre Zielgruppe unmittelbar zu erreichen. Die Kampagnenmanager von Fairrank sind allesamt „AdWords Certified Professionals“ und kümmern sich mit hoher Qualität um Ihre Google AdWords- und Bing Ads-Kampagnen. Das schließt neben der Einrichtung der Kampagnen auch die fortlaufende Optimierung mit ein. Damit Sie bei Google AdWords und Bing Ads nur für Erfolg zahlen, achten wir darauf, möglichst ausschließlich relevanten Traffic zu erzeugen. Das bedeutet, die Klicks stammen von potenziellen Neukunden und sind somit für Ihr Geschäft wertvoll.

SEA-Marketing mit individueller AdWords-Kontoanalyse

Nutzen Sie bereits ein Konto bei Google AdWords oder Bing Ads und haben schon erste Erfahrungen mit Suchmaschinenwerbung (SEA) gesammelt? Nutzen Sie unsere professionelle SEA-Kontoanalyse, um Ihre SEA-Kampagnen und Traffic-Keywords weiter zu optimieren. Wir entdecken Stärken Ihrer Kampagnen und Keywords und zeigen Ihnen eventuelle Schwächen auf, die Sie noch verbessern können.

Ihr SEA-Erfolg liegt bei Fairrank in guten Händen. Wir investieren Ihre Google AdWords- und Bing Ads-Budgets möglichst erfolgs- und kostenoptimiert. Entscheiden Sie sich für unsere professionellen SEA-Dienstleistungen und vertrauen Sie auf unsere Arbeit!

Mehr Informationen zum Thema Suchmaschinenmarketing erhalten Sie von Ihrem persönlichen Suchmaschinenoptimierung-/Suchmaschinenwerbung-Berater für Karlsruhe. Nehmen Sie gleich Kontakt auf!

Karlsruhe – die „Residenz des Rechts“

Karlsruhe, heute mit etwa 300.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Baden-Württembergs, wurde 1715 von Markgraf Karl Wilhelm von Baden-Durlach als barocke Planstadt gegründet. Die Stadt war zunächst Residenz der Markgrafen. Der vom Schloss Karlsruhe ausgehende fächerförmige Grundriss Karlsruhes verlieh der Stadt den Beinamen „Fächerstadt“. Heute ist Karlsruhe als „Residenz des Rechts“ bekannt. Mit dem Bundesgerichtshof und dem Bundesverfassungsgericht befinden sich die zwei höchsten Justizorgane Deutschlands in der Stadt. Zudem befindet sich hier der Sitz des Generalbundesanwalts beim Bundesgerichtshof.

Karlsruhe ist in der Oberrheinischen Tiefebene gelegen und grenzt westlich an Rheinland-Pfalz. Die Grenze bildet hier der Rhein. Durch die Stadt verläuft der 49. Breitengrad, auf dem auch ein großer Teil der US-amerikanisch-kanadischen Grenze liegt.

Karlsruher Wirtschaft

Karlsruhe ist Teil der Technologieregion Karlsruhe, die sich das Ziel setzt, den Wirtschaftsraum zu stärken und die regionale Zusammenarbeit zu fördern. Geprägt ist die Wirtschaft der Stadt vor allem von der Internet- und Telekommunikationsbranche. Im Umfeld der Universität Karlsruhe haben sich ca. 2500 Firmen aus dieser Branche angesiedelt.

Als Wirtschaftsstandort zieht Karlsruhe eine Reihe großer Unternehmen an, wie zum Beispiel den dm Drogeriemarkt, die EnBW Baden-Württemberg sowie die deutsche Zentrale des französischen Reifenherstellers Michelin.

Karlsruhe macht mobil: Fahrrad, Auto, E-Mail

Karl Drais war ein bedeutender Erfinder im 19. Jahrhundert. Unter anderem entwickelte er die Draisine bzw. Laufmaschine, den Vorläufer des Fahrrads. Im Gegensatz zum heutigen Fahrrad hatte die Draisine noch keine Pedale. Heute sind Laufmaschinen nach wie vor als Kinderlaufräder beliebt und verbreitet.

In Karlsruhe wurde zudem der Grundstein für die Entwicklung des Automobils gelegt. Carl Friedrich Benz wurde hier geboren und studierte am Polytechnikum Karlsruhe Maschinenbau. Später zog er nach Mannheim und gründete dort die Benz & Cie. Rheinische Gasmotorenfabrik Mannheim. Seine bedeutendste Entwicklung war der Benz Patent-Motorwagen Nummer 1, das erste Automobil mit Verbrennungsmotor.

Bei der Entwicklung des Internets spielte Karlsruhe ebenfalls eine große Rolle. 1984 empfing die Uni Karlsruhe die erste E-Mail Deutschlands. Von 1994 bis 1998 war die Universität für die Verwaltung aller deutschen Domains zuständig. Darüber hinaus wurde 1987 die erste Internet-Verbindung nach China von Karlsruhe aus hergestellt. Seit 2014 bietet die Stadt öffentliches und frei zugängliches WLAN für Bürger und Touristen.

KIT: das größte Forschungszentrum Deutschlands

Fast 42.000 Studierende sind an den acht öffentlichen und zwei privaten Hochschulen in Karlsruhe eingeschrieben. Die größte und bekannteste ist das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) mit ca. 25.000 Studierenden. Es entstand aus dem Zusammenschluss des Forschungszentrums und der Universität Karlsruhe. Es ist Teil der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren und ist in Deutschland das größte Forschungszentrum.

Weitere Hochschulen sind unter anderem die Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft, die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe und die Hochschule für Musik Karlsruhe.

Straße der Demokratie

2007 wurde die Straße der Demokratie als Ferien- und Kulturstraße in Deutschland eröffnet. Sie führt über 280 Kilometer von Freiburg bis Frankfurt am Main. Die Stadt Karlsruhe war gemeinsam mit Offenburg Initiator des Projekts. Entlang der Straße liegen Denkmäler, die an Leute erinnern, die an der politischen Entwicklung hin zur Demokratie beteiligt waren. In Karlsruhe erinnern Teile der Strecke zum Beispiel an die Badische Revolution und an Karl Drais. Auch das Bundesverfassungsgericht gehört zur Route.

Ehemaliges Residenzschloss, Via Triumphalis und Karlsruher Pyramide: das Stadtbild

Im Zentrum von Karlsruhe steht das Karlsruher Schloss mit dem Schlossturm, Schlossgarten und Schlossplatz. Das barocke Schloss war der Mittelpunkt der Planstadt. Vom Turm aus verlaufen 32 gerade Straßen, die den Eindruck von Strahlen erwecken, die von der Sonne (dem Schloss) ausgehen. Das Schloss war bis 1918 Residenzschloss der Markgrafen und Großherzöge von Baden. Mittlerweile ist das Badische Landesmuseum in dem Gebäude untergebracht.

Als Via Triumphalis wird der zentrale nordsüdliche Straßenzug bezeichnet, der vom Schloss aus bis zum Ettlinger-Tor-Platz führt, an dem früher eines von sechs Stadttoren stand. Entlang der Via Triumphalis finden sich unter anderem der Platz der Grundrechte, das Rathaus und die Karlsruher Pyramide.

Die Pyramide auf dem Marktplatz ist das Wahrzeichen der Stadt. Hier befindet sich die Grabstätte von Karl Wilhelm von Baden-Durlach. Die Pyramide wurde aus Sandstein gebaut und von 1823 bis 1825 errichtet.

Von Fußball bis Gorodki: Sport in Karlsruhe

Der Karlsruher SC spielte in der Premierensaison der Bundesliga 1963/64 in der höchsten Spielklasse. Zuletzt war die Mannschaft 2008/09 in der Bundesliga vertreten. Die Heimspiele finden im Wildparkstadion im Karlsruher Hardtwald, unweit des Schlossgartens, statt. Der KSC ist neben Fußball auch im Boxen und in der Leichtathletik vertreten. So waren beispielsweise Sven Ottke und Heike Drechsler bekannte Athleten, die für den Verein starteten.

Abseits des Mainstreams ist Karlsruhe der Geburtsort des deutschen Gorodkis. Diese Mannschaftssportart stammt ursprünglich aus Russland. Ziel dabei ist es, Holzklötzchen, die zu einer bestimmten Figur aufgebaut wurden, mit einem Wurfstock zu zerschlagen. 2006 fand die Gorodki-Weltmeisterschaft in Karlsruhe statt, an der neben den Deutschen Finnland, Schweden, Weißrussland, Russland und die Ukraine teilnahmen.