SEO- und SEA-Agentur für Ingolstadt

Online-Marketing von Fairrank - bei Ihnen vor Ort!

Als SEO- und SEA-Agentur für Ingolstadt und die gesamte deutschsprachige Region liegt unser Fokus seit 2004 auf dem Bereich Suchmaschinenmarketing für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Um Firmen zu einer besseren Sichtbarkeit in Suchmaschinen zu verhelfen, nutzen wir Suchmaschinenoptimierung (SEO: Search Engine Optimization) und Suchmaschinenwerbung (SEA: Search Engine Advertising), die beiden Kerndisziplinen von Suchmaschinenmarketing (SEM: Search Engine Marketing). Der Unterschied zwischen SEA und SEO lässt sich wie folgt beschreiben: Suchmaschinenwerbung arbeitet mit bezahlten Werbeanzeigen, die über Google AdWords und Bing Ads geschaltet werden. Ausgespielt werden diese in entsprechend gekennzeichneten Bereichen auf den Ergebnisseiten der Suchmaschinen. SEA bietet den Vorteil, dass die Anzeigen sofort sichtbar sind und unmittelbar Erfolge erzielt werden. Dies steht im Gegensatz zur eher langfristig ausgelegten Suchmaschinenoptimierung: Hier wird durch diverse SEO-Maßnahmen positiver Einfluss auf die von einem Algorithmus berechneten „organischen“ Suchergebnisse bei Google, Bing, Yahoo und Co. genommen. Eine Bezahlung führt in diesem Fall zu keiner Veränderung der Ergebnisse.

Ihre SEO-Experten für die Donaustadt

Ingolstadt zählt zu den Gebietskörperschaften mit dem stärksten Wirtschaftswachstum in ganz Deutschland. Grund dafür ist neben der Lage an der Donau die günstige Verkehrsanbindung. 59 Prozent der Bruttowertschöpfung der Stadt stammen aus dem produzierenden Gewerbe. Der Wettbewerb ist dementsprechend hart umkämpft. Umso wichtiger ist es für diese Unternehmen, sich durch gute Auffindbarkeit in Online-Suchmaschinen von der Konkurrenz abzuheben. Die Online-Marketing-Experten von Fairrank unterstützen Sie genau bei diesem Vorhaben!

Online-Marketing-Agentur für Ingolstadt

Ihr Internetauftritt ist bei Fairrank, der Online-Marketing-Agentur mit langjähriger Erfahrung und großer Kompetenz, in den Händen von Profis. Wir sorgen durch Suchmaschinenoptimierung (SEO) und/oder Suchmaschinenwerbung (SEA) dafür, dass Ihre Website, Ihr Amazon- oder Onlineshop besser im Netz gefunden werden kann. Damit die neugenerierten Besucher möglichst zu Kunden werden, unterstützen wir Sie darüber hinaus mit einer effektiven Conversion-Rate-Optimierung (CRO).

Ihr Partner für professionelle Suchmaschinenwerbung und -optimierung

Nur einer der Aspekte, die uns als SEO- und SEA-Dienstleister auszeichnen, ist unsere langjährige Zusammenarbeit mit Google und Bing. Vielen vergleichbaren Agenturen haben wir den Status als offizieller Google Premium-Partner und Bing Elite SMB Partner voraus. Die hohe Qualität unserer Dienstleistungen als Online-Marketing-Spezialist wurde uns bereits mehrfach durch Qualitätszertifikate des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) in den Bereichen SEO und SEA bescheinigt.

Qualifizierte SEO-Beratung und Fulfillment: SEO-Experten für Oberbayern

Unsere Online-Marketing-Experten sind persönlich für Sie vor Ort und besuchen Sie in Ihrer Firma in Ingolstadt sowie in ganz Oberbayern. Ihr persönlicher Berater bietet Ihnen eine qualifizierte SEO-Beratung und erarbeitet in enger Absprache mit Ihnen die Strategie, die Ihrem Unternehmen zu mehr Online-Erfolg verhilft.

Wenn Sie sich für die SEO-Dienstleistungen von Fairrank entscheiden, können Sie sich auf ein Fulfillment verlassen, bei dem Ihre Zeit nicht mehr als nötig beansprucht wird. So können Sie sich weiter Ihrem Tagesgeschäft widmen. Unsere Erfahrung zeigt uns, dass dieser Service gerade von unseren Hauptkunden aus dem KMU-Bereich geschätzt wird.

In Ingolstadt vor Ort: SEO-Analyse durch unsere Berater

Mit Fairrank ist Suchmaschinenoptimierung für Sie ganz leicht! Ihr Berater für Online-Marketing präsentiert Ihnen vor Ort eine individuelle SEO-Analyse von Ihrer Website oder Ihrem Online- bzw. Amazon-Shop. Teil dieser umfassenden Analyse sind unter anderem die Platzierungen (Rankings), die Sie für relevante Suchbegriffe (Keywords) bei Google erzielen. Ebenso lernen Sie die Rankings Ihrer wichtigsten Wettbewerber kennen. Wir erläutern Ihnen vorhandene Optimierungspotenziale und präsentieren Ihnen individuell zugeschnittene Lösungen für mehr Online-Erfolg. So erhalten Sie vom ersten Tag an einen genauen Einblick in unsere Arbeitsweise.

SEO- und SEA-Seminare bei zertifiziertem Trainer

Fairrank ist einer von nur acht Anbietern deutschlandweit, die offizielle Google AdWords-Seminare durchführen dürfen. Im Bereich SEA veranstaltet unser zertifizierter Google AdWords-Trainer regelmäßig Schulungen für Anfänger, Fortgeschrittene oder Profis. Auf unserer Website können Sie sich einfach den passenden Ort und Termin heraussuchen und sich anmelden, um Ihr AdWords-Wissen zu erweitern. Wenn Sie bei der Einschätzung Ihres aktuellen SEA-Know-hows unsicher sind, empfehlen wir Ihnen unseren Schnelltest. Mit diesem finden Sie im Handumdrehen heraus, welches AdWords-Seminar-Modul Ihrem Kenntnisstand am ehesten entspricht. Auch SEO-Seminare bzw. -Workshops führen wir in Ihrem Unternehmen durch und passen diese exakt Ihren individuellen Gegebenheiten an. Erweitern Sie beispielsweise Ihr SEO-Wissen, wenn für Ihre Website oder Ihren Onlineshop ein Launch bzw. Relaunch geplant ist. So erzielen Sie gute Rankings bei Google, Bing, Yahoo und weiteren Suchmaschinen oder behalten bereits bestehende Platzierungen bei. Wählen Sie +49 221 96887471 und vereinbaren Sie gleich einen Termin für Ihr persönliches

SEO-Seminar!

AdWords-Agentur Fairrank für Ihre Suchmaschinenwerbung (SEA)

Mit Suchmaschinenwerbung (SEA) von Fairrank erzielen Sie schnelle Sichtbarkeit bei Google und Bing und können sich darüber hinaus auf volle Transparenz bei permanenter Kostenkontrolle und höchste Qualität unserer Arbeit verlassen. Ihre Kampagnen bei Google AdWords und Bing Ads werden von unseren Kampagnenmanagern gepflegt. Diese „AdWords Certified Professionals“ kümmern sich um die Einrichtung und fortlaufende Optimierung Ihrer Kampagnen. Dabei achten wir in besonderem Maße darauf, dass wir für Sie möglichst nur solche Klicks auf Ihre Website oder Ihren Onlineshop generieren, die relevant für Sie sind. Konkret sind damit die Seitenaufrufe gemeint, die von Personen stammen, die sich für Ihr Angebot interessieren und wahrscheinlicher zu neuen Kunden werden. Auf diese Weise zahlen Sie bei Google AdWords von Fairrank nur für Klicks, die Ihr Unternehmen voranbringen.

Individuelles SEA-Marketing: umfangreiche AdWords-Kontoanalyse

Verfügen Sie schon über ein eigenes Konto bei Google AdWords oder Bing Ads und über entsprechende Erfahrung auf dem Gebiet der Suchmaschinenwerbung (SEA)? Dann lassen Sie sich von uns durch unsere individuelle und professionelle SEA-Kontoanalyse führen. Auf diese Weise finden wir Stärken und Potenziale Ihrer laufenden SEA-Kampagnen und Traffic-Keywords und zeigen Ihnen, wie Sie diese noch erfolgreicher gestalten können.

Entscheiden Sie sich für die professionellen SEA-Dienstleistungen von Fairrank! Wir bieten Ihnen eine erfolgs- und kostenoptimierte Investition Ihrer Budgets bei Google AdWords und Bing Ads und verhelfen Ihnen zu mehr SEA-Erfolg.

Wollen Sie mehr über Suchmaschinenmarketing erfahren, um die Potenziale Ihres Webauftritts voll auszuschöpfen? Dann lernen Sie jetzt Ihren Berater für Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenwerbung für Ingolstadt kennen!

Ingolstadt – Wirtschaftszentrum an der Donau

Ingolstadt liegt im Zentrum Bayerns an der Donau und hat etwa 135.000 Einwohner. Die Stadt zählt zu den am schnellsten wachsenden in ganz Deutschland. Erst 1988 betrug die Einwohnerzahl noch weniger als 100.000. Ingolstadt ist wahrlich sehr zentral in Bayern gelegen: Der geografische Mittelpunkt des Freistaats, der Kipfenberg, liegt gerade mal 14 Kilometer von der Stadtgrenze entfernt. Die Wirtschaft Ingolstadts ist weitestgehend geprägt vom verarbeitenden Gewerbe wie etwa dem Automobil- und Maschinenbau. An erster Stelle ist hier der Automobilhersteller Audi zu nennen, dessen Unternehmenssitz und größter Produktionsstandort sich in Ingolstadt befinden. Im Jahr 2008 waren hier mehr als 31.000 Mitarbeiter beschäftigt.

Studieren an Bayerns erster Universität

Herzog Ludwig der Reiche von Niederbayern gründete 1472 mit Genehmigung durch Papst Pius II. die Universität Ingolstadt und somit die erste Universität in Bayern. Sie wurde jedoch bereits zweimal verlegt: 1800 nach Landshut und von dort 1826 nach München, wo die Hochschule noch heute als Ludwig-Maximilians-Universität besteht. Im 16. Jahrhundert erlebte die Universität in Ingolstadt ihre Blütezeit und konnte große Gelehrte willkommen heißen, darunter den Humanisten Konrad Celtis, den Jesuiten Petrus Canisius oder den Historiker Johannes Aventinus (Johann Turmayr). Im Roman Frankenstein von Mary Shelley aus dem Jahr 1819 wird erzählt, wie der junge Victor Frankenstein einen künstlichen Menschen erschafft ¬– an der damals berühmten Universität Ingolstadt. Die Romanvorlage wurde im 20. Jahrhundert mehrere Male verfilmt.

Über 500 Baudenkmäler – Ingolstadts historische Altstadt

Die historische Altstadt Ingolstadts ist weitestgehend erhalten geblieben und weist Bauwerke aus sämtlichen Epochen der Stadtgeschichte auf. Angaben des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege zufolge gibt es 582 Baudenkmäler im Stadtgebiet. Zwei Orte eignen sich ideal, um einen guten Überblick über die Altstadt zu erhalten: der Pfeifturm, ein ehemaliger Wachturm aus dem 14. Jahrhundert, sowie der Scherbelberg, ein historischer Trümmerberg aus den napoleonischen Kriegen. Zeugen der frühesten Stadtentwicklung sind etwa die Moritzkirche oder das alte Herzogschloss, auch Herzogskasten genannt, aus dem 13. Jahrhundert. Mit dem Theater befindet sich aber gleichermaßen das jüngste Baudenkmal Bayerns in Ingolstadt.

Kreuztor als Wahrzeichen der Stadt

Am westlichen Ende der Altstadt ist mit dem Kreuztor das Wahrzeichen der Stadt zu finden. Der Name des 1385 erbauten Tores leitet sich vom ehemaligen Aussätzigenhaus zum Heiligen Kreuz ab. Dieses wurde 1546 im Schmalkaldischen Krieg zwischen Kaiser Karl V. und einem Bündnis protestantischer Landesfürsten und Städte, dem Schmalkaldischen Bund, zerstört. Das Kreuztor ist mit sieben Türmen versehen und wurde als Teil der zweiten Stadtmauer in Ingolstadt errichtet. Es ist als einziges von insgesamt vier Haupttoren noch erhalten. Das ursprüngliche Feldkirchner Tor wurde im Rahmen einer Erweiterung des Neuen Schlosses in das Burgareal integriert. Bei regelmäßigen Ausstellungen und kulturellen Events, die vom Kreuztor e. V. betreut werden, ist das Innere des Kreuztors auch der Öffentlichkeit zugänglich.

Illuminaten und Politiker – berühmte Ingolstädter

1748 wurde der Philosoph und Kirchenrechtler Johann Adam Weishaupt in Ingolstadt geboren. Er gründete 1776 den Illuminatenorden und gehörte zudem den Freimaurern an. Die Illuminaten hatten das Ziel, die Herrschaft von Menschen über andere Menschen überflüssig zu machen. Die Maßnahmen, um dieses Ziel zu erreichen, wurden in Aufklärung und sittlicher Verbesserung gesehen. Neun Jahre später wurde der Orden jedoch vom Kurfürstentum Bayern verboten. Noch heute ranken sich zahlreiche Mythen und Verschwörungstheorien um den Orden. Angeblich sollen die Illuminaten an der französischen Revolution beteiligt gewesen sein und führen einen Kampf gegen die katholische Kirche. Weishaupt starb 1830 in Gotha. Fotos zeigen, dass auf Weishaupts Grabstein, der heute nicht mehr existiert, keine Geburts- oder Sterbedaten zu lesen waren, nur die lateinische Inschrift, die übersetzt bedeutet: „Hier ruht Weishaupt, ein Mann hervorragend an Geist, Mut und Gelehrtheit, glühender Vorkämpfer der bürgerlichen Freiheit. Er starb im Exil als Achtzigjähriger“.

1949 erblickte Horst Seehofer in Ingolstadt das Licht der Welt. Der CSU-Politiker ist seit 2008 Ministerpräsident des Freistaates Bayern und Vorsitzender seiner Partei. Er ging in Ingolstadt zur Schule, machte die mittlere Reife und spielte außerdem Handball beim ESV Ingolstadt. Der Vater von vier Kindern war von 1992 bis 1998 Bundesminister für Gesundheit sowie von 2005 bis 2008 Mitglied der Bundesregierung als Bundesminister für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

Eishockey und Fußball: sportliches Ingolstadt

Sportfans ist Ingolstadt vor allem in den Bereichen Fußball und Eishockey ein Begriff. Der Fußballverein FC Ingolstadt 04 entstand erst 2004 durch die Ausgliederung der Fußballabteilungen der beiden Vereine ESV Ingolstadt und MTV Ingolstadt. Der neugegründete Verein, der sich auch als „die Schanzer“ bezeichnet, startete in der damals viertklassigen Bayernliga. Nach zwei Jahren stieg er in die damals drittklassige Regionalliga Süd auf. Wiederum zwei Jahre später, zum Ende der Saison 2007/08, schaffte er erstmals den Aufstieg in die 2. Bundesliga, konnte die Klasse aber nicht halten. Nach dem direkten Wiederaufstieg dauerte es fünf Spielzeiten, bis der Aufstieg aus der 2. in die 1. Bundesliga gelang. Hier konnte sich der Verein zwei Spielzeiten lang halten, ehe er im Mai 2017 als Tabellensiebzehnter absteigen musste.

Der ERC Ingolstadt spielt seit 2002 in der höchsten deutschen Spielklasse im Eishockey, der DEL. Die größten Erfolge der in Blau und Weiß spielenden Panther waren der Gewinn der deutschen Meisterschaft 2014 sowie der Pokalsieg ein Jahr darauf. Bemerkenswert beim Gewinn der deutschen Meisterschaft war, dass der ERC die Vorrunde der Saison nur auf Platz 9 abschließen konnte. Durch Siege in den Playoffs gegen die Krefelder Pinguine, die Hamburg Freezers sowie die Kölner Haie im Finale durfte er schlussendlich aber doch noch den ersten Meistertitel bejubeln.