SEO- und SEA-Agentur in Aachen

Online-Marketing von Fairrank - bei Ihnen vor Ort!

Seit 2004 unterstützen wir kleine und mittlere Unternehmen (KMU) als SEO- und SEA-Agentur. In Aachen und vielen weiteren Städten im deutschsprachigen Raum sorgen wir durch Suchmaschinenmarketing (SEM: Search Engine Marketing) dafür, dass Unternehmen bei Suchmaschinen wie Google, Bing oder Yahoo weit vorne in den Ergebnislisten geführt werden. Suchmaschinenmarketing setzt sich aus Suchmaschinenoptimierung (SEO: Search Engine Optimization) und Suchmaschinenwerbung (SEA: Search Engine Advertising) zusammen.

Während das Ziel von mehr Sichtbarkeit bei SEO und SEA gleich ist, unterscheiden sich die beiden Bereiche stark in ihrer Herangehensweise. Suchmaschinenoptimierung erzielt eine Verbesserung der Platzierungen in den sogenannten organischen Suchergebnissen. Diese werden von einem Algorithmus berechnet. Relevant für die Platzierungen sind viele verschiedene Ranking-Faktoren, bezüglich derer die Seiten verglichen werden. Suchmaschinenwerbung wiederum nutzt bezahlte Werbeanzeigen. Diese werden auf den gleichen Suchergebnisseiten wie die organischen Ergebnisse ausgespielt, sind aber zur Unterscheidung gesondert gekennzeichnet. Der große Vorteil von SEA ist, dass die Anzeigen sofort dargestellt werden, sodass unmittelbare Erfolge erzielt werden können.

Ihre SEO-Experten für die Dom- und Kaiserstadt

Die Aachener Wirtschaft ist unter anderem von der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH Aachen) geprägt. Viele Unternehmen aus dem IT-Bereich sowie aus dem Maschinenbau und der Laser- und Umwelttechnologie sind hier ansässig. Für jedes dieser Unternehmen, ob kleiner Betrieb oder international agierendes Großunternehmen, ist gute Sichtbarkeit im Internet sehr wichtig. Mit den Online-Marketing-Experten erreichen Sie dieses Ziel.

Erfahrene Online-Marketing-Agentur für die Städteregion Aachen

Das Team von Fairrank setzt seine große Erfahrung und Kompetenz dafür ein, dass Ihre Website, Ihr Online- oder Amazon-Shop bei Suchmaschinen besser gefunden wird. Dazu unterstützen wir Sie mit Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchmaschinenwerbung (SEA) sowie Conversion-Rate-Optimierung (CRO). Durch CRO machen Sie Ihre Seite nutzerfreundlicher und steigern dadurch die Wahrscheinlichkeit, dass neue Besucher zu Kunden werden.

Professionelle Suchmaschinenoptimierung und -werbung: Das zeichnet Fairrank aus

Als SEA- und SEO-Dienstleister bieten wir Ihnen eine hohe Qualität: Das hat der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) schon mehrfach durch Qualitätszertifikate für die Bereiche Suchmaschinenwerbung und Suchmaschinenoptimierung bestätigt. Darüber hinaus setzen wir als Online-Marketing-Spezialist auf eine gute Zusammenarbeit mit Google. Unser Status als Google Premium-Partner unterscheidet uns von vielen anderen Agenturen. Zudem sind wir offizieller Bing Elite SMB Partner.

SEO-Experten für Aachen: von der SEO-Beratung bis zum Fulfillment

Unsere Online-Marketing-Experten besuchen Sie vor Ort im Dreiländereck sowie der gesamten Städteregion Aachen, um mit Ihnen eine Strategie für Ihren Online-Erfolg auszuarbeiten. Der erste Schritt dahin ist eine ausführliche und qualifizierte SEO-Beratung von Ihrem persönlichen Berater.

Im weiteren Prozess bieten wir Ihnen mit unseren SEO-Dienstleistungen ein Fulfillment, das Rücksicht auf Ihre möglicherweise begrenzten Zeitbudgets nimmt: Wir beanspruchen Ihre Zeit so wenig wie möglich, damit Sie sich voll Ihrem Tagesgeschäft widmen können. Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), unsere Hauptkunden, wissen diesen Service besonders zu schätzen.

Berater direkt vor Ort: ausführliche SEO-Analyse von Fairrank

Machen Sie sich Suchmaschinenoptimierung ganz leicht! Mit Fairrank haben Sie immer einen Ansprechpartner, der Ihnen zur Seite steht. Ihr persönlicher Berater für Online-Marketing kommt zu Ihrem Unternehmen in Aachen oder Umgebung und zeigt Ihnen eine übersichtliche und umfangreiche Auswertung Ihrer Website, Ihres Amazon- oder Onlineshops. Diese SEO-Analyse enthält die aktuellen Platzierungen (Rankings), auf denen Ihre Seite bei Google für relevante Suchbegriffe (Keywords) zu finden ist. Ein Vergleich mit den Rankings Ihrer direkten Konkurrenz ist ebenso Teil der Analyse. Detailliert erklärt Ihr Berater Ihnen dann die Optimierungspotenziale, die Ihre Seite in sich birgt. Basierend auf den Ergebnissen und Ihren Wünschen findet er schließlich das Fairrank-Produkt, mit dem Sie Ihren Online-Erfolg steigern können. Ein großer Pluspunkt: Bei uns haben Sie vom ersten Treffen an einen genauen Einblick in unsere Arbeit und die Optimierungsmaßnahmen!

Seminare für SEO und SEA vom zertifizierten Experten

Wenn Sie Ihr SEA-Know-how erweitern wollen, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse: Als einer von nur acht offiziell von Google zugelassenen Anbietern in Deutschland bieten wir Google AdWords-Seminare an. Diese werden von unserem zertifizierten Google AdWords-Trainer durchgeführt und sind in drei Stufen aufgeteilt: Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis. Falls Sie nicht genau wissen, wie Sie Ihren AdWords-Wissensstand einordnen sollen, finden Sie auf unserer Website einen Schnelltest. Damit stellen Sie problemlos fest, welches Seminar-Modul am besten passt. Aktuelle Termine und Orte finden Sie ebenfalls auf der Website. Suchen Sie sich das für Sie ideale Google AdWords-Seminar aus und melden Sie sich gleich an.

Zusätzlich veranstalten wir SEO-Seminare bzw. -Workshops direkt bei Ihnen vor Ort. Diese sind genau auf Ihr Unternehmen zugeschnitten. Das SEO-Wissen können Sie anwenden, wenn Sie einen Launch bzw. Relaunch Ihrer Website oder Ihres Onlineshops planen. Mit einer gut optimierten Seite erreichen Sie gleich auf Anhieb gute Rankings bei Google, Bing, Yahoo und weiteren Suchmaschinen. Möchten Sie einen Termin für Ihr individuelles SEO-Seminar vereinbaren? Kontaktieren Sie uns unter +49 221 96887471!

Suchmaschinenwerbung (SEA) in Aachen: Ihre AdWords-Agentur Fairrank

Sofortige Sichtbarkeit bei Google und Bing erreichen Sie durch Suchmaschinenwerbung (SEA). Dabei haben Sie zugleich volle Transparenz und Kontrolle über die Kosten. Ihre Kampagnen bei Google AdWords und Bing Ads werden von einem unserer Kampagnenmanager betreut. Diese sind ausnahmslos „AdWords Certified Professionals“ und übernehmen die Einrichtung und fortlaufende Optimierung. Dabei achten sie darauf, dass es sich bei den Klicks, die Sie auf Ihre Seite bekommen, möglichst um relevanten Traffic handelt. Das bedeutet, die Besucher haben Interesse an Ihrem Angebot und sind für Ihr Unternehmen wertvoll. Dadurch zahlen Sie mit Fairrank als Partner bei Google AdWords nur für Erfolg!

AdWords-Kontoanalyse: individuelles SEA-Marketing von Fairrank

Kennen Sie sich mit Suchmaschinenwerbung (SEA) aus und nutzen Sie ein Konto bei Google AdWords bzw. Bing Ads? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir führen eine professionelle SEA-Kontoanalyse durch und entdecken dabei die Stärken sowie eventuelle Schwächen Ihrer Traffic-Keywords und SEA-Kampagnen.

Bei Fairrank ist Ihr SEA-Erfolg in guten Händen! Vertrauen Sie auf unsere SEA-Dienstleistungen und investieren Sie Ihre Google AdWords- und Bing Ads-Budgets so kosten- und erfolgsoptimiert wie möglich.

Kontaktieren Sie Ihren Berater für Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenwerbung für Aachen und erfahren Sie mehr über das Thema Suchmaschinenmarketing!

Aachen – die Kaiserstadt im Dreiländereck

Aachen, die westlichste Großstadt Deutschlands, liegt direkt an der Grenze zu Belgien und der Niederlande. An dem Punkt, wo sich die drei Länder treffen, befindet sich der Vaalserberg. Der 322,7 Meter hohe Berg mit dem Grenzstein ist eine Touristenattraktion für alle drei Länder. Außerdem ist der Berg die höchste natürliche Erhebung im europäischen Teil der Niederlande. Die Geschichte Aachens ist eng mit Karl dem Großen verbunden, der zunächst König des Fränkischen Reichs und schließlich Kaiser des Heiligen Römischen Reichs war. Er ließ hier die Kaiserpfalz mit Palast und Kapelle errichten. Die Kapelle wurde später zum Aachener Dom, der Palast zum heutigen Rathaus.

Immer ganz vorne dabei: Aachen

Aufgrund der vielen Quellen darf sich Aachen als staatlich anerkannte Kurstadt Bad Aachen nennen. Die Bezeichnung wird allerdings kaum verwendet, da man so in alphabetischen Verzeichnissen nicht mehr vorne stehen würde. Alphabetisch muss Aachen in Deutschland so nur der baden-württembergischen Kleinstadt Aach den Vortritt lassen.

Vorne mit dabei ist Aachen ebenfalls in Bezug auf verschiedene Wirtschaftszweige. Mit der Philips Deutschland GmbH hat einer der größten Elektronikhersteller der Welt Forschungs- und Produktionsstätten in der Stadt. Weitere Großunternehmen sind das Pharmaunternehmen Grünenthal und der Glashersteller Saint-Gobain. Ein wirtschaftlicher Schwerpunkt ist auch die Produktion von Süßwaren, zum Beispiel der berühmten Aachener Printen: Zentis, Lambertz und Lindt & Sprüngli sind in Aachen vertreten.

Aachen: tief verwurzelt in Europa

Aachen hat seit vielen Jahrhunderten eine besondere Beziehung zu Europa: Karl der Große galt als eine Persönlichkeit, die das europäische Geschichtsbewusstsein prägte. Aufgrund dessen wurde er im Frühmittelalter als „Vater Europas“ bezeichnet. Als Fortführung seines Wirkens wird seit 1950 jährlich der Internationale Karlspreis zu Aachen verliehen. Preisträger sind Personen, die sich um Europa und die europäische Einigung verdient gemacht haben. Dazu gehören etwa Konrad Adenauer, Winston Churchill, Angela Merkel sowie die Päpste Johannes Paul II. und Franziskus. Eine Besonderheit gab es 2002: Der Karlspreis wurde dem damals gerade neu eingeführten Euro verliehen. Die Begründung des Karlspreisdirektoriums war, dass der Euro „wie kein anderer Integrationsschritt zuvor die Identifikation mit Europa befördert und damit einen entscheidenden, epochemachenden Beitrag zum Zusammenwachsen der Völkerfamilie leistet.“

Das europäische Denken zeigt sich auch in der als Arbeitsgemeinschaft gegründeten Euregio Rhein-Maas. Die Regionen um die Städte Aachen, Lüttich und Maastricht verfolgen das Ziel, durch grenzüberschreitende Kooperationen die Menschen der drei Länder einander näherzubringen und für wirtschaftlichen Aufschwung zu sorgen.

RWTH und FH: Bildung in Aachen

Etwa 44.500 Personen studieren an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen (RWTH Aachen), weitere 13.600 an der FH Aachen. Die RWTH hat ihren Schwerpunkt auf den naturwissenschaftlich-technischen Fächern sowie der Medizin, bietet aber zusätzlich einige Sprachen, Geistes- und Sozialwissenschaften sowie Architektur an. Mit dem Konzept RWTH 2020: „Meeting Global Challenges“ gehört die RWTH zu den neun Universitäten in Deutschland, die im Rahmen der Exzellenzinitiative als sogenannte Eliteuniversitäten gefördert werden.

Die FH hat ihre Hauptstandorte in Aachen und Jülich und gehört zu den zehn größten Fachhochschulen in ganz Deutschland. Der Fokus liegt auf den MINT-Fächern, also Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Zudem werden die Bereiche Wirtschaftswissenschaften und Gestaltung stetig ausgebaut. Durch eine Reihe von gemeinsamen Studiengängen mit Partnerhochschulen im Ausland weist die FH einen hohen Grad an Internationalisierung auf.

Dom, Katschhof und Rathaus: Sehenswürdigkeiten mitten in Aachen

Das Wahrzeichen und der Mittelpunkt der Stadt ist der Aachener Dom, der vom Frühmittelalter bis zur Neuzeit gebaut wurde. Der älteste Teil, das Oktogon, ist das wichtigste architektonische Zeugnis der karolingischen Renaissance. Zusammen mit dem Domschatz ist der Dom seit 1978 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Dieser Domschatz umfasst viele Stücke aus verschiedenen Epochen von der Spätantike bis zur Neuzeit. Dazu gehören die Karlsbüste, der Königsthron, der Barbarossaleuchter sowie die Reliquienschreine (Karlsschrein und Marienschrein).

Gegenüber vom Dom befindet sich das Rathaus, das ebenso zu den bekanntesten und markantesten Bauwerken der Stadt gehört. Das gotische Gebäude wurde auf den Grundmauern des ehemaligen karolingischen Palasts errichtet. Im prunkvollen Krönungssaal wird jährlich der Karlspreis verliehen. Zwischen Dom und Rathaus liegt der Katschhof, neben dem (auf der anderen Seite des Rathauses gelegenen) Markt einer der zentralen Plätze Aachens. Hier finden regelmäßig Wochenmärkte, der Aachener Weihnachtsmarkt und Veranstaltungen wie Konzerte, Stadtfeste und Sportevents statt.

Route Charlemagne, Theater und Öcher Bend: Kultur erleben in Aachen

Das kulturelle Spektrum Aachens ist äußerst vielseitig. Verschiedene Museen bieten Einblicke in Bereiche von Kunst über die Historie der Stadt bis zur internationalen Pressegeschichte. Seit 2014, 1200 Jahre nach dem Tod Karls des Großen, verknüpft die Route Charlemagne wichtige Museen und Sehenswürdigkeiten zur Geschichte der bekanntesten Persönlichkeit der Stadt. Die Ausgangsstelle der Route ist das Centre Charlemagne – Neues Museum Aachen am Katschhof.

Das Theater Aachen wurde 1825 errichtet und ist heute ein Zweispartenhaus mit Schauspiel und Musiktheater. Unter anderem war Herbert von Karajan hier Generalmusikdirektor. Das Gebäude wurde im klassizistischen Stil entworfen und befindet sich am Kapuzinergraben unweit des Doms. Ein weiteres Theater ist das Grenzlandtheater, das 1950 als Privattheater gegründet wurde. Überwiegend werden hier Stücke aus der modernen aktuellen Dramatik aufgeführt. Eine Besonderheit ist, dass die Produktionen nicht nur in der eigenen Spielstätte gezeigt werden, sondern immer auch an wechselnden Orten in der Umgebung.

Zweimal im Jahr wird der Öcher Bend veranstaltet, als „Osterbend“ und später als „Sommerbend“. Auf dem etwa 40.000 m² großen Bendplatz gibt es viele Attraktionen wie zum Beispiel ein Riesenrad, eine Achterbahn und Kinderfahrgeschäfte sowie zahlreiche Spielbuden und Gastronomieangebote. Zum Abschluss des Bends findet ein großes Feuerwerk statt.

Unternehmer, Sportler, Politiker und mehr: Öcher Persönlichkeiten

Der Begründer der Unternehmerfamilie Thyssen, Friedrich Thyssen, wurde 1804 in Aachen geboren. Er gründete in Aachen und dem benachbarten Eschweiler die erste Walzdrahtfabrik Deutschlands, die Draht-Fabrik-Compagnie. Weitere bekannte Öcher, wie die Aachener im örtlichen Dialekt genannt werden, sind die Politiker Armin Laschet und Ulla Schmidt sowie erfolgreiche Sportler wie Ilka Semmler, eine ehemalige Beachvolleyballspielern, und der Weitspringer Sebastian Bayer.

Aus Aachen stammen ebenfalls Schriftstellerin Ildikó von Kürthy, Rapper Kool Savas und Model und Moderatorin Rebecca Mir. Mit dem Architekten Ludwig Mies van der Rohe wurde außerdem einer der bekanntesten und wichtigsten Architekten der Moderne in Aachen geboren.

Hoch hinaus: Sportevents in Aachen

Das bekannteste Sportevent, das regelmäßig in der Stadt veranstaltet wird, ist das CHIO Aachen. Seit 1924 findet das „Weltfest des Pferdesports“ im Sportpark Soers statt. Es gehört bei Fans und Reitern zu den beliebtesten Pferdesportevents des Jahres. Ein besonderes Highlight ist der Abschied der Nationen am letzten Tag: Während alle teilnehmenden Reiter noch einmal durch die Arena reiten, winken sie und die Zuschauer einander zum Abschied mit weißen Taschentüchern zu.

Besonders hoch hinaus geht es seit 2005 beim Domspringen auf dem Katschhof. Die besten Stabhochspringer der Welt kommen kurz vor Ende der Saison nach Aachen und springen in einer beeindruckenden Umgebung: den Dom im Rücken und mit Blick auf das Rathaus. Das Event hat sich für Athleten und Zuschauer sehr schnell zu einem der beliebtesten Stabhochsprungmeetings entwickelt. 2012 siegte Björn Otto mit einem Sprung über 6,01 m und stellte damit einen neuen deutschen Rekord auf. Seitdem gehört er zur exklusiven Gruppe der 6-Meter-Springer: Nur 19 Athleten weltweit haben diese Höhe bisher übersprungen.