SEO-Agentur in Aschaffenburg

Christoph Kern

Christoph Kern

Cornelienstraße 20
D-63739 Aschaffenburg +49 6021 4954641 E-Mail schreiben

Über 90 % aller Kaufentscheidungen werden heutzutage im Internet gefällt oder vorbereitet. Diese Tatsache macht eine gut platzierte Website gerade für klein- und mittelständische Unternehmen besonders wichtig.

Mein Ziel ist es, Sie und Ihr Unternehmen individuell auf diese Herausforderung vorzubereiten, indem wir gemeinsam eine effiziente und zielgruppenspezifische Online-Marketing-Strategie entwickeln. Mit Know-how aus über zehn Jahren, einer stetigen Prozessbegleitung sowie meiner persönlichen Betreuung sicheren Sie sich enorme Wettbewerbsvorteile und fundieren Ihren Online-Erfolg. Ich freue mich auf unsere Zusammenarbeit.

Seit 2004 arbeiten wir als SEO-Agentur in Aschaffenburg sowie dem gesamten deutschsprachigen Raum mit kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) zusammen. SEO (Suchmaschinenoptimierung, engl.: Search Engine Optimization) ist eine der Kern-Disziplinen des Suchmaschinenmarketings (SEM, engl.: Search Engine Marketing).

Suchmaschinenoptimierung nutzt eine Reihe von Maßnahmen, um die sogenannten organischen Suchergebnisse von Google, Bing, Yahoo und weiteren Suchmaschinen positiv zu beeinflussen. Die organischen Suchergebnisse sind solche, die von einem Algorithmus berechnet werden, aber nicht durch Bezahlung verbessert werden können.

SEO-Experten für die Region Unterfranken

Die günstige Lage in der Nähe von Frankfurt am Main macht Aschaffenburg zu einem wichtigen Wirtschaftsstandort in Unterfranken. Viele Unternehmen aus dem KMU-Bereich sind hier ansässig. Für jedes Unternehmen ist es ein wichtiges Ziel, die Auffindbarkeit der eigenen Website bzw. des eigenen Onlineshops zu verbessern. Die Online-Marketing-Experten von Fairrank sind darauf spezialisiert, dieses Ziel für Sie zu erreichen.

Online-Marketing-Agentur mit langjähriger Erfahrung

Mit unserer großen Erfahrung und Kompetenz kümmern wir uns um Ihren Internetauftritt. Ob Website, Online- oder Amazon-Shop: Durch Suchmaschinenoptimierung (SEO) bringen wir Sie in Suchmaschinen nach vorne und leiten neue Besucher auf Ihre Webpräsenz. Unsere wirksame Conversion-Rate-Optimierung (CRO) hilft dabei, dass aus den Besuchern Neukunden werden.

Professionelle Suchmaschinenoptimierung von Fairrank

Was unterscheidet uns als SEO-Dienstleister von anderen Agenturen? Zum einen arbeiten wir als Google-Partner seit vielen Jahren mit Google zusammen. Zum anderen hat der BVDW (Bundesverband Digitale Wirtschaft) schon mehrfach den Wert unserer Dienstleistungen herausgestellt. Mehrere Qualitätszertifikate für den Bereich SEO unterstreichen unsere herausragende Stellung als Online-Marketing-Spezialist.

Unsere SEO-Experten für eine umfassende SEO-Beratung und Fulfillment

Direkt vor Ort bieten Ihnen unsere Online-Marketing-Experten eine qualifizierte SEO-Beratung – in Aschaffenburg und dem gesamten Rhein-Main-Gebiet. Das heißt, Ihr persönlicher Berater besucht Sie direkt in Ihrem Unternehmen und berät Sie zu der Strategie, die Ihrem Unternehmen zu größerem Online-Erfolg verhilft.

Ein wichtiger Bestandteil unserer SEO-Dienstleistungen ist ein Fulfillment, das Ihre Zeit nur so wenig wie möglich in Anspruch nimmt. Das ist insbesondere für unsere Hauptkunden aus dem KMU-Bereich ein bedeutender Service.

Direkt vor Ort: SEO-Analyse durch unsere Berater

Mit Fairrank wird Suchmaschinenoptimierung ganz leicht für Sie! Ihr persönlicher Berater für Online-Marketing besucht Sie vor Ort, um Ihnen eine ausführliche SEO-Analyse von Ihrer Website, Ihrem Online- oder Amazon-Shop zu präsentieren. Im Rahmen dieser individuellen Analyse zeigen wir Ihnen beispielsweise, für welche relevanten Suchbegriffe bzw. Keywords Sie bei Google auf welchen Platzierungen (Rankings) gefunden werden. Als Vergleichspunkt sind auch die Rankings Ihrer Konkurrenz in der Analyse enthalten. Daran anschließend erklären wir Ihnen, wo auf Ihrer Webpräsenz Optimierungspotenziale zu finden sind und welche unserer Maßnahmen ideal geeignet sind, um diese auszuschöpfen und Ihnen online Erfolge zu bringen. Damit bieten wir Ihnen von Anfang an absolute Transparenz bezüglich unserer Arbeit.

Individuelle SEO-Seminare

Möchten Sie Ihr SEO-Wissen auffrischen bzw. erweitern und Ihre Website oder Ihren Onlineshop damit voranbringen? Wir veranstalten bei Ihnen vor Ort individuelle SEO-Seminare bzw. -Workshops. Das Know-how ist vor allem dann hilfreich, wenn Sie einen Launch oder Relaunch planen und gute Platzierungen bei Google, Bing, Yahoo und Co. erreichen oder schon bestehende Rankings beibehalten möchten. Machen Sie gleich einen Termin aus für Ihr persönliches SEO-Seminar! Sie erreichen uns unter +49 221 96887471.

Mehr zum Thema Suchmaschinenoptimierung bzw. zum Suchmaschinenmarketing allgemein erfahren Sie von Ihrem persönlichen SEO-Berater für Aschaffenburg. Nehmen Sie Kontakt auf!

Aschaffenburg: Wirtschaftsstandort in Unterfranken

Aschaffenburg ist nach Würzburg die zweitgrößte Stadt Unterfrankens und gehört zur Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main. Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen aus dem Dienstleistungsbereich und dem verarbeitenden Gewerbe prägen den Wirtschaftsstandort an der Grenze zu Hessen. Der Fahrzeug- und Maschinenbau spielen ebenso wie der örtliche Handel und das Handwerk eine übergeordnete Rolle.

Der Standort punktet mit einer ausgezeichneten Verkehrsinfrastruktur, bedingt durch die sehr gute Anbindung an die A3. Außerdem bestehen fruchtbare Kooperationen zu verschiedenen Hochschulen im Umkreis, etwa zur Hochschule für angewandte Wissenschaft Aschaffenburg, die im Jahr 1995 gegründet wurde.

Eine Ecke des Mainvierecks: Aschaffenburg

Zwei Flüsse prägen das Stadtbild von Aschaffenburg: der Main sowie sein nördlicher Nebenfluss, die Aschaff. Aschaffenburg wird häufig als Teil des sogenannten Mainvierecks, bestehend aus Miltenberg, Wertheim, Gemünden und eben Aschaffenburg, beschrieben. Außerdem wird die Stadt auch als das Bayerische Nizza bezeichnet, was auf die milden klimatischen Bedingungen im Rhein-Main-Gebiet zurückzuführen ist.

Ebenfalls hört man im Zusammenhang mit Aschaffenburg oft die Bezeichnung „Tor zum Spessart“. Der Spessart, ein Mittelgebirge, umfasst eine Fläche von 2.400 km² und bietet neben seinem höchsten Punkt auf 586 m, dem Geiersberg, abwechslungsreiche Wanderwege und sehenswerte Bauwerke und Museen.

Antike Kultur am Main: das Pompejanum

Einen echten Blickfang in Aschaffenburg stellt das Pompejanum am Hochufer des Mains dar. Es handelt sich um den Nachbau einer Villa aus Pompeji, der im Auftrag von König Ludwig I. von 1840 bis 1848 errichtet wurde. Die Idee dahinter bestand darin, deutschen Kunstliebhabern antike Kulturen zugänglich zu machen. Das Pompejanum wurde im Zweiten Weltkrieg schwer beschädigt und ab 1960 wieder aufgebaut. Heute befindet sich eine Ausstellung originaler römischer Kunstwerke in diesem idealen Nachbau einer römischen Villa.

Vom Pompejanum aus genießen Besucher wie Einheimische den Blick auf das Schloss Johannisburg, die wohl bekannteste Sehenswürdigkeit Aschaffenburgs. Das Schloss diente bis in die Anfänge des 19. Jahrhunderts als Zweitresidenz für Kurfürsten und Erzbischöfe des Bistums Mainz. Heute findet man hier die Staatsgalerie Aschaffenburg, die Teil der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen ist. Als weitere Sehenswürdigkeiten der Stadt sind der Altstadtfriedhof und die Stiftskirche St. Peter und Alexander ebenso zu nennen wie die Altstadt, die mit zahlreichen historischen Fachwerkhäusern gespickt ist.

Grünes Aschaffenburg

Wer spazieren gehen oder einfach nur entspannen möchte, der sollte dies mit einem Abstecher in eine der zahlreichen Grünanlagen in Aschaffenburg verbinden. Ein beliebtes Ausflugsziel ist beispielsweise der Schlossgarten zwischen dem Pompejanum und Schloss Johannisburg. Auch der traditionsreichste Weinberg der Stadt ist dort zu finden.

Park Schönbusch im Westen der Stadt zählt zu den ältesten und größten Parks in Deutschland, die im Stil des englischen Landschaftsgartens gehalten sind. Er dient gleichzeitig als Schlossgarten des gleichnamigen Schlosses. Die Kleine Schönbuschallee verbindet den Park mit Schloss Johannisburg und lädt zu einem entspannten Spaziergang ein.

Aschaffenburger Gespräche, Stadttheater und Kabarett im Hofgarten: kulturelles Aschaffenburg

Kulturell hat Aschaffenburg ebenfalls eine Menge zu bieten. Veranstaltungsräume, Theatersäle und Diskotheken laden zum Ausgehen ein. Das Stadttheater hat sich als Veranstaltungsort der sogenannten Aschaffenburger Gespräche einen Namen gemacht. Der Aschaffenburger Historiker Guido Knopp initiierte diese Reihe von Podiumsdiskussionen, in der alljährlich zeitgeschichtliche Themen behandelt wurden.

Auch wer es ein wenig lauter mag, bekommt in Aschaffenburg „etwas auf die Ohren“. Der Colos-Saal in der Innenstadt bietet internationalen Künstlern aus den verschiedensten Musikrichtungen eine Bühne. Im von Urban Priol und Gabriella Mameli-Priol eröffneten „Kabarett im Hofgarten“ bringen Kleinkünstler und junge Talente mit teils gesellschaftskritischem Humor ihr Publikum zum Lachen.

Bommer, Iličević, Magath: Aschaffenburger erobern die Fußballwelt

Der Fußballverein Viktoria Aschaffenburg war in den 1980er Jahren teilweise in der 2. Bundesliga vertreten und gehörte vor Gründung der Bundesliga sogar der höchsten deutschen Spielklasse an. Viktoria war darüber hinaus sportliches Sprungbrett für einige erfolgreiche Fußballspieler. So schnürten etwa Felix Magath und Rudi Bommer die Schuhe für den Verein, der aktuell in der Bayernliga Nord (5. Liga) antritt. Auch der kroatische Nationalspieler Ivo Iličević, der unter anderem für den 1. FC Kaiserslautern und den Hamburger SV spielte, begann seine fußballerische Karriere bei Viktoria Aschaffenburg.

Neben dem Fußballverein macht sich auch der Tanzsportclub Schwarz-Gold Aschaffenburg einen Namen. Mit über 850 Mitgliedern zählt der Verein zu den größten im deutschlandweiten Tanzsport. Darüber hinaus ist noch der Ruderclub Aschaffenburg zu nennen, der sich mit zu den stärksten Vereinen in ganz Deutschland zählen darf.