Twitter

« Zurück zur Glossarübersicht

Twitter ist ein Sofortnachrichtendienst bzw. eine Microblogging-Plattform. Nutzer können pro Tweet 140 Zeichen versenden. Ein Tweet ist eine Meldung, die der Nutzer über Twitter versendet. Ursprünglich sollte das Netzwerk dazu dienen, dass Freunde sich gegenseitig über ihre Aktivitäten informieren. Hauptsächlich wird Twitter inzwischen von Unternehmen, Politikern und anderen Personen des öffentlichen Lebens genutzt, um aktuelle Neuigkeiten zu verbreiten und sich zu präsentieren. Jeder Twitternutzer kann anderen Nutzern folgen. Daraufhin erscheinen die Tweets des anderen dann auf der Startseite des Nutzers. Interessante Nachrichten können vom Follower an die eigenen Follower weitergeleitet werden. Im Twitter-Jargon wird das als ReTweet bezeichnet. Auch persönliche Nachrichten können versendet werden. Über den auf vielen externen Seiten eingebundenen „Tweet-Button“ können Artikel und deren URL direkt an die eigenen Twitter-Follower weitergegeben werden. Twitter ging im Jahre 2006 online und wurde von Jack Dorsey, Biz Stone und Evan Williams gegründet. Derzeit hat die Plattform circa 330 Mio. monatlich aktive Mitglieder (Stand Ende 2017) und liegt somit hinter Facebook.

Du willst den digitalen Erfolg?
close slider