Inline Frames

« Zurück zur Glossarübersicht

Bei Inline Frames (kurz: IFrame) handelt es sich um Frames, durch die es möglich ist, auf Internetseiten andere Internetseiten einzublenden, ohne dass dies für den Nutzer zu erkennen ist. Der Inhalt der eingeblendeten Seite kommt dementsprechend auch nicht im Quellcode der eigentlichen Webseite vor; dort steht lediglich, dass ein Inline Frame eingeblendet wird. Die IFrames erfreuen sich steigender Beliebtheit – leider besonders bei Betreibern, die Spam verbreiten. Diese Vorgehensweise kommt dem Cloaking nahe. Siehe auch: Cloaking

Du willst den digitalen Erfolg?
close slider