Domainname

Eine URL (Uniform Resource Locator) besteht aus einzeln zusammengesetzten Domänen, getrennt durch einen Punkt, welche hierarchisch aufgebaut sind. Nach der Subdomain „www“ folgt der sogenannte Domainname, welcher die Organisation oder das Unternehmen bezeichnet. Die vollständige Domain wird auch Fully Qualified Domain Name (FQDN) genannt, also eine absolute Adresse. Die absolute Adresse wird durch die Top Level Domain vervollständigt, z. B. „.de“ für Deutschland oder „.ch“ für Schweiz.