Bindestrich

« Zurück zur Glossarübersicht

Bei der Erstellung von Webseiten und der Benennung von URLs ist es wichtig, auf bestimmte Faktoren zu achten. Bei der Namensgebung von URLs ist es besonders wichtig, zwischen Bindestrichen und Unterstrichen zu differenzieren.

Der bekannte Blogger und „head of Google´s Webspam team“ Matt Cutts erklärt, dass Bindestriche als Worttrenner in der URL behandelt werden, Unterstriche jedoch nicht. Aktuelle Projekte, die Unterstriche verwenden, sollten nicht geändert werden, da dies sich negativ auf die bisherigen Platzierungen auswirken kann. Neue Projekte, die in Planung sind, fahren jedoch besser, wenn sie gleich von Anfang an mit Bindestrichen arbeiten.

.
close slider