Alt-Tags

Suchmaschinen sind darauf ausgelegt, nur Textelemente einer Webseite lesen zu können. Um die Bilder einer Webseite für die Suchmaschine interessant zu gestalten, werden sogenannte Alt-Attribute verwendet, die von sämtlichen Suchmaschinen – wie beispielsweise Google, Yahoo und Bing – gelesen werden können.
Für jedes Bild werden in dem jeweiligen Alt-Attribut thematisch passende Keywords (Suchwörter) platziert, die zum besseren Ranking der Webseite beitragen sollen.
Mithilfe dieser kurzen Beschreibungen des Alt-Attributs können auch Menschen mit einer Sehbehinderung die Inhalte der Bilder verstehen, weil eine Software ihnen diese vorlesen kann.