Android: Version 9 legt deutlich zu

Android: Version 9 legt deutlich zu
© sakkmesterke / Fotolia

Vor einiger Zeit waren neue Versionen von Android Ladenhüter und die meisten Geräte liefen mit älteren Versionen des mobilen Betriebssystems. Mittlerweile hat sich das geändert.

Hatte Version 9 im Oktober 2018 noch einen Marktanteil von nur 0,1 Prozent (wir berichteten), so ist dieser im Mai 2019 auf immerhin mehr als zehn Prozent geklettert. Die Vorgängerversion 8 liegt nun bei respektablen 28 Prozent. Den restlichen 61,6 Prozent teilen Version 7 und älter unter sich auf. Darin enthalten sind auch Version 4 und älter, die immer noch bei knapp zehn Prozent liegen.

Ein großes Problem bei der Verteilung von Updates für Android liegt darin, dass der Hersteller des Endgeräts entscheidet, ob und wann seine Kunden ein Update erhalten. Während Windows- und iOS-Geräte auch Jahre später noch mit Updates versorgt werden, erhalten solche mit Android manchmal schon wenige Monate nach dem Kauf keine mehr. Ihren Nutzern bleibt dann nicht nur die neueste Android-Version mit neuen Funktionen verwehrt, mitunter müssen sie auch auf wichtige Sicherheitsupdates verzichten. Ihr Gerät ist dann offen wie ein Scheunentor, sobald es sich mit dem Internet verbindet.

Wer die Anschaffung eines Android-Smartphones oder -Tablets plant, sollte sich vor dem Kauf beim Hersteller über dessen Update-Politik informieren. Einige Hersteller garantieren beispielsweise die Versorgung ihrer Geräte für einen bestimmten Zeitraum ab dem Marktstart des Geräts.

Wer ein älteres Gerät besitzt, kann versuchen, manuell eine neuere Android-Version darauf zu installieren. Dazu ist es notwendig, das Gerät an einen PC anzuschließen und von dort die gewünschte Version draufzuspielen. Ob das Gerät mit der neuen Version noch läuft, steht allerdings in den Sternen. Möglicherweise hält man danach ein Stück Elektroschrott in den Händen.

 
Jochen Moschko
 
Jochen Moschko
Senior SEO-Manager
Jochen Moschko hat Informationswirtschaft studiert. Er ist unter anderem seit 10 Jahren im Bereich SEO tätig und betreut als Senior SEO-Manager Exklusiv-Kunden für die FAIRRANK GmbH.