Tipps & Trends

Tipps & Trends aus der Welt des Online-Marketing

  • © flydragon - Fotolia.com

    „Chrome OS“ ist auf dem Vormarsch: Laut einer Erhebung ist im B2B-Bereich mittlerweile jedes fünfte in den USA verkaufte Notebook mit dem Betriebssystem von Google ausgestattet. Wenn man sich das Betriebssystem, seine Stärken und das Preis-Leistungsverhältnis der verfügbaren Geräte anschaut, verwundert das kaum.

  • Linkaufbau
    © momius - Fotolia.com

    Wenn Ihre Webseite in Suchmaschinen zu einem bestimmten Suchwort gut gefunden werden soll – und dieses Suchwort mit hoher Wahrscheinlichkeit ebenfalls von einem Konkurrenten verwendet wird - brauchen Sie vor allem eine größere Menge an qualitativen Backlinks.

  • © Naeblys - Fotolia.com

    Nachdem Googles Datenbrille „Glass“ als Explorerversion für Entwickler in den USA verkauft wird, ist sie nun auch in Großbritannien erhältlich. Mit Spannung waren im Rahmen der I/O-Konferenz in San Francisco Neuigkeiten zur Markteinführung in weiteren Ländern erwartet worden – überraschend war die Datenbrille dann aber gar kein Thema auf der Konferenz.

  • Knowledge Graph für Unternehmen
    © anyaberkut - Fotolia.com

    Seit rund zwei Jahren bietet Google in Deutschland bei der Eingabe bestimmter Suchergebnisse den sogenannten „Knowledge Graph“ an, ein Kästchen in der rechten Spalte der Suchergebnisseite (SERP), welches ausgewählte Informationen zu dem eingegebenen Suchbegriff enthält.

  • „Social Media Marketing im B2B“ von Felix Beilharz
    © THesIMPLIFY - Fotolia.com

    Social Media Kanäle wie Facebook, Twitter, Xing oder auch YouTube gehören heute zur Normalität. Während sich die Nutzung zu Beginn eher auf die private Kommunikation beschränkte, hat sich dieser Trend im Laufe der Zeit gewandelt. Schnell haben Unternehmen erkannt, dass soziale Netzwerke auch als Vermarktungsplattform genutzt werden können. Eine hohe Reichweite und überschaubare Kosten machen Social Media Netzwerke zu einem beliebten Marketing-Instrument. Zumindest im B2C-Bereich.

  • Website Analyse Tools und Datenschutz
    © Roman Sigaev - Fotolia.com

    Als Websitebetreiber möchte man wissen, was auf der eigenen Website passiert. WIE VIELE Besucher kommen pro Tag oder pro Monat auf die Website, WO kommen diese Besucher her und WAS schauen diese sich auf der Website an.

  • Neun Power-Tipps für die Ostertage – Steigern Sie Ihren Online-Umsatz mit einfachen Mitteln!
    © ChristArt - Fotolia.com

    Die Mehrheit der deutschen Bevölkerung hat bereits mindestens einmal online gekauft und es werden täglich mehr. Dies ist Grund genug, entweder einen Onlineshop einzurichten oder ihn so zu optimieren, so dass Ihr Umsatz steigt. Wie Sie dies erreichen können? Wir geben Ihnen 9 einfache Tipps, die Ihren Onlineshop erfolgreicher machen. Legen Sie jetzt los!

  • © ra2 studio - Fotolia.com

    Der Einsatz von Social Media ist heutzutage im Online-Marketing nicht mehr wegzudenken. Neben sozialen Netzwerken wie Facebook, Blogs und Mikroblogs wie Twitter spielen auch Content Communitys eine große Rolle. YouTube ist hier mit rund 38 Millionen Nutzern der bekannteste und stärkste Vertreter in Deutschland.

  • Quelle: Qwant Pressroom

    Seit nach Bekanntwerden der NSA-Abhöraffäre alternative Suchmaschinen, wie z. B. „DuckDuckGo“ Aufwind erhielten, möchte sich nun ein weiterer Anbieter profilieren, der besonderen Wert auf die Privatsphäre seiner Nutzer legen soll.

  • © FAIRRANK

    Viele Produkte aus dem Hause Google werden stetig weiterentwickelt – so auch der Kartendienst „Google Maps“. In diesem Beitrag beschäftigen wir uns mit den im letzten Sommer eingeführten „Maps Views“. Hierunter verstehen sich 360°-Ansichten von Naturwundern und Sehenswürdigkeiten, die von einem festen Standpunkt aus aufgenommen wurden.