Gewinnspiel dmexco 2015-Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am Gewinnspiel zur dmexco 2015 richtet sich nach den nachstehend aufgeführten Bedingungen.

  1. Veranstalter
    Veranstalter des Gewinnspiels ist die Fairrank GmbH (Fairrank TV), Siegburger Straße 215, 50679 Köln (im Folgenden „Veranstalterin“). Nähere Informationen zur Veranstalterin erhalten Sie über www.fairrank.de
  2. Teilnahmevoraussetzungen
    Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle Personen, die  während der Laufzeit des Gewinnspiels auf der dmexco 2015 an dem Gewinnspiel teilnehmen und die Quizzfrage richtig beantworten. Sämtliche Teilnehmer müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben und unbeschränkt geschäftsfähig sein. Mitarbeiter der Fairrank GmbH und verbundener Unternehmen, der Fairrank-Partnerunternehmen sowie beteiligte Agenturen und deren Familienangehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
    Das Gewinnspiel wird im Aktionszeitraum am 16.09.2015 und 17.09.2015 (Teilnahmeschluss) durchgeführt.
  3. Gewinn
    Unter allen Gewinnspielteilnehmern werden folgende Preise verlost:
    • 1x Google Nexus 9
    • 1x LG G Watch R
    • 1x Microsoft Band
    • 1x Powerbank
  4. Gewinnermittlung
    Die Gewinner werden per Zufallsgenerator (http://www.zufallsgenerator.net), nach Ablauf des Aktionszeitraums, spätestens bis zum 20.09.2015, ermittelt.
  5. Gewinnbenachrichtigung und Gewinnauszahlung
    Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Die Gewinner müssen sich spätestens 7 Tage nach Erhalt der Gewinnbenachrichtigung bei der Veranstalterin melden und die Annahme des Gewinns sowie die Anerkennung der geltenden Teilnahmebedingungen bestätigen. Die Gewinner geben dabei auch ihre Postanschrift an; diese Angabe wird von der Veranstalterin ausschließlich zur Zustellung des Gewinns verwendet. Sollten die Gewinner nicht erreichbar sein und/oder verstreicht dieser Zeitraum, ohne dass sich die Gewinner bei der Veranstalterin melden und den Gewinn bestätigen, verfällt der Gewinnanspruch. In diesem Fall ist die Veranstalterin berechtigt, erneut Gewinner per Los zu ermitteln. Die Teilnehmer haben selbst sicherzustellen, dass sie über ihren E-Mail-Account erreichbar sind.
  6. Widerruf der Teilnahme
    Die Einverständniserklärung zur Teilnahme am Gewinnspiel kann jederzeit schriftlich per Post oder per E-Mail widerrufen werden. Der Widerruf ist an Fairrank GmbH, Siegburger Straße 215, 50679 Köln oder bei Widerruf per E-Mail an info@fairrank.de zu richten. Durch einen solchen Widerruf endet automatisch die Teilnahme am Gewinnspiel.
  7. Haftung / Ausschluss von Teilnehmern
    Schadenersatzansprüche gegenüber der Veranstalterin, die im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel stehen, sind - innerhalb des gesetzlich zulässigen - unabhängig vom Rechtsgrund ausgeschlossen, es sei denn,  die Veranstalterin hätte vorsätzlich oder grob fahrlässig gesetzliche Pflichten verletzt. Die Veranstalterin behält sich vor, Teilnehmer von der Teilnahme am Gewinnspiel auszuschließen. Dies gilt insbesondere bei Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen, oder falls sich Teilnehmer der Manipulation oder anderer unredlicher Hilfsmittel bedienen. Die Veranstalterin kann einen solchen Ausschluss auch nachträglich aussprechen, den Gewinn aberkennen und herausfordern.
  8. Datenschutz
    Die Veranstalterin gewährt im Rahmen des Gewinnspiels den größtmöglichen datenschutzrechtlichen Standard und beachtet alle diesbezüglich einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen. Die Veranstalterin wird keine personenbezogenen Daten an Dritte weiterleiten oder Adressdaten verkaufen. Die Veranstalterin speichert die personenbezogenen Daten der jeweiligen Teilnehmer/in ausschließlich zum Zwecke des Gewinnspiels. Der/Die Teilnehmer/in erklärt hiermit ausdrücklich sein/ihr Einverständnis mit der Speicherung und Verwendung der mitgeteilten personenbezogenen Daten zu dem oben genannten Zweck.
  9. Salvatorische Klausel
    Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder eine Regelungslücke bestehen, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. An die Stelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen tritt eine Bestimmung, welche dem Vertragszweck und den gesetzlichen Bestimmungen am nächsten kommt.
  10. Gerichtsstand / anwendbares Recht
    Bei Streitigkeiten gilt ausschließlich deutsches Recht. Als Gerichtsstand wird, soweit gesetzlich zulässig, der Sitz der Veranstalterin vereinbart. Soweit der/die Teilnehmer/in keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat, oder nach der Teilnahme den Wohnsitz ins Ausland verlegt, wird der Sitz der Veranstalterin ebenso als Gerichtsstand vereinbart.
  11. Rechtsweg
    Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  12. Kontakt
    Bei Fragen in Bezug auf die Durchführung dieses Gewinnspiels und der Verarbeitung und Nutzung von persönlichen Daten wenden Sie sich bitte an: info@fairrank.de

Stand: September 2015