Warum werden AdWords-Anzeigen plötzlich grün dargestellt?

Warum werden AdWords-Anzeigen plötzlich grün dargestellt?
© Robert Kneschke – Fotolia.com

So mancher Internetnutzer wird sich in letzter Zeit gewundert haben, weshalb die Kennzeichnung der AdWords-Anzeigen in den Google-Suchergebnissen auf einmal in grüner anstatt in gelber Farbe zu sehen ist. Wir erklären Ihnen, was es damit auf sich hat.

Manchmal ist man ein Tester, ohne es zu merken

Dinge, wie diese, geschehen häufiger, als man annimmt. Sie sind oft nur nicht so auffällig, wie diese Farbänderung. Im Fachjargon hat sich der Begriff „Bucket Test“ durchgesetzt – eine Art A/B-Test, mit welcher seitens Google Neuerungen an einer begrenzten Anzahl an Nutzern getestet werden. Anhand des Nutzerverhaltens kann dann ermittelt werden, ob eine geplante Änderung Sinn macht, oder ob sie fallen gelassen werden sollte.

Tests wie diese verhindern Flops

Diese Vorgehensweise seitens Google macht Sinn – so werden der breiten Öffentlichkeit keine ungetesteten Neuerungen zur Verfügung gestellt und die Wahrscheinlichkeit, dass sich eine Neuerung als Flop erweist, gering gehalten. Einen sogenannten „Bucket Test“ („Bucket“ = englisch: „Eimer“) kann man als User nicht absichtlich hervorrufen – entweder, man gerät in die Testgruppe hinein oder es wird einem nach wie vor die „normale“ Google-Seite ausgespielt.

Bucket Test
 
Die Änderungen, die manchen Nutzern in einem solchen „Bucket Test“ präsentiert werden, sind jedoch nicht zwangsläufig von Dauer: Sollten sich die zu testenden Neuerungen tatsächlich doch als Flop erweisen, werden sie verworfen – in diesem Fall wird mit Ende der Testphase auch die Testgruppe wieder auf den vorherigen Stand gesetzt.

„Bucket Tests“ beschränken sich bei weitem nicht auf AdWords-Anzeigen. Unabhängig davon gab es bei AdWords in den letzten Monaten eine Vielzahl an Anpassungen und Änderungen, die wir in unserem neuesten Video für Sie zusammengefasst haben:



Jochen Moschko und Julia Schmitz

 
Jochen Moschko
SEO & QS-Manager
Jochen Moschko arbeitet in den Bereichen Suchmaschinenoptimierung und Qualitätssicherung bei der FAIRRANK GmbH.