Wie war das doch gleich?

Wie war das doch gleich?
© nikiteev – Fotolia.com

Das Internet Archive sammelt und archiviert seit 1996 Webseiten aus aller Welt. So kann man sich anschauen, wie ein Internetauftritt zu einem bestimmten, früheren Zeitpunkt aussah – vorausgesetzt, dass er damals archiviert wurde.

Ob Firmenwebsites oder Nachrichtenseiten, man wird erstaunt sein, was alles vom in San Francisco ansässigen Internet Archive archiviert wurde und wird. Informationen sind im Internet flüchtig – wird eine Seite entfernt, sind die darin enthaltenen Informationen nicht selten unauffindbar verloren. Diesem Prozess des Vergessens möchte das Internet Archive entgegenwirken.

Seit längerem werden neben Webseiten auch Videos und Audiodateien gesammelt. Jetzt wurde die Sammlung um einen weiteren Punkt ergänzt: alte Software rund um Windows 3.11. Das 1993 erschienene Betriebssystem war bereits universell einsetzbar und internetfähig (ein Jahr später erschien der erste Webbrowser aus dem Hause Netscape, damals noch unter dem Namen „Mosaic“ – auch Microsofts „Internet Explorer“ war bis einschließlich Version 5.0 auch unter Windows 3.11 lauffähig).

Vor einiger Zeit wurden seitens des Archivs bereits MS-DOS-Spiele zugänglich gemacht und auf dieselbe Weise funktioniert das Ganze auch mit der neuen Sammlung. Die Software wird mithilfe eines virtuellen Rechners, auf dem der Emulator „DOS-Box“ läuft, direkt im Webbrowser angezeigt. Eine Installation auf dem eigenen PC ist nicht notwendig. Neben einem frisch installierten Windows 3.11 (samt Solitär versteht sich) stehen dem Besucher zahlreiche Gimmicks zur Verfügung, darunter eine frühe Windows 95-Demo, ein Star-Trek-Spiel und verschiedene Dienstprogramme. Rückblickend betrachtet wirken viele Windows-Anwendungen von damals wie Apps, die man heute auf Smartphones und Tablets vorfindet – mit dem Unterschied, dass sie noch nicht über Online-Funktionen verfügten. Das Internet setzte sich bekanntlich erst kurze Zeit später durch.

Wer also wissen möchte, wie die Computerwelt vor dreiundzwanzig Jahren aussah oder wer alte Erinnerungen wieder auffrischen möchte, für den lohnt sich ein Blick in diese Sammlung.


Jochen Moschko

 
Jochen Moschko
SEO & QS-Manager
Jochen Moschko arbeitet in den Bereichen Suchmaschinenoptimierung und Qualitätssicherung bei der FAIRRANK GmbH.