Buch-Rezension: SEO – Strategie, Taktik und Technik

© THesIMPLIFY – Fotolia.de

Das vorliegende Fachbuch „SEO – Strategie, Taktik und Technik“ beansprucht für sich, ein Lern- und Nachschlagewerk für Fachleute und Marketingverantwortliche zu sein. Geschrieben wurde dieses Buch von den Online-Experten Andre Alpar, Markus Koczy und Maik Metzen.

Veröffentlichungen zum Thema Suchmaschinenoptimierung sowie Online-Marketing haben aufgrund der Branche in gedruckter Form meist keine lange Lebensdauer in puncto Aktualität. Das wissen selbstverständlich auch die Autoren dieses Buches und haben daher den Fokus auf gut strukturierte Überblicke gelegt, die einen Zugang zu den Themen der Suchmaschinenoptimierung bieten.

SEO – Strategie, Taktik und Technik
Online-Marketing mittels effektiver Suchmaschinenoptimierung
Von den Autoren: Andre Alpar, Markus Koczy, Maik Metzen
Fachliteratur


Bereits der Blick in das Inhaltsverzeichnis zeigt, dass der Leser langsam an die Materie herangeführt wird. So wird in den ersten Kapiteln hauptsächlich Grundlagenwissen vermittelt. Themen wie „Was ist Suchmaschinenoptimierung?“ und „Suchmaschinen, Nutzer und SEOs verstehen“ bereiten die Neueinsteiger auf die anspruchsvolleren Kapitel vor. Es werden die gängigen Begrifflichkeiten erklärt und der Leser erhält einen umfassenden Überblick über die einzelnen Bestandteile von SEO.

Ab dem fünften Kapitel wird es auch für Fortgeschrittene interessant. Es beginnt mit der Keyword-Strategie und -Recherche, wobei dieses Prozedere sehr detailliert und anhand von Beispielen sehr verständlich dargestellt wird. In den weiteren Kapiteln werden die unterschiedlichen Optimierungsformen wie Onpage-, Offpage- und Content-Optimierung sowie Marketing behandelt. Auch hierzu bieten die Autoren wieder viele Beispiele und Schaubilder, die dem Leser diese Themen verständlich näher bringen. Weiterhin werden die gängigen Tools vorgestellt, die den Alltag im Online-Marketing erleichtern können und die wichtigsten KPIs in Bezug auf die Erfolgskontrolle besprochen. Abschließend geben die Autoren noch einen Überblick zum Thema „Internationales und Multilinguales SEO“ und überlegen, wie die Zukunft von SEO und Suche im Internet aussehen könnte.

Das praxisorientierte Fachbuch ist die perfekte Literatur für Einsteiger sowie auch Fortgeschrittene im Bereich Suchmaschinenoptimierung und Online-Marketing. Es eignet sich auch hervorragend als zusätzliche Lektüre für Studierende und könnte tatsächlich einen festen Platz auf der Liste der Studienmittel einnehmen.

Leider fehlt ein Stichwortregister, aber dafür kann man ja auch Google nutzen. Das wirklich detaillierte Inhaltsverzeichnis beinhaltet jedoch die meisten Stichworte und führt somit auch schnell zu den entsprechenden Textpassagen.

Für knapp 50 Euro ist dieses Fachbuch angesichts der Fülle an Informationen sowie dem praxisnahen Bezug keinesfalls zu teuer angesetzt und könnte sich zum neuen SEO-Standardwerk im deutschsprachigen Raum entwickeln.


Jens Mönning

 
Jens Mönning
Technischer Leiter Operations
Jens Mönning ist technischer Leiter Operations bei der FAIRRANK GmbH.