Zwanzig Jahre PHP

Zwanzig Jahre PHP
© Myst – Fotolia.de

Nicht allen Internetnutzern wird die Skriptsprache PHP ein Begriff sein – doch kommen sie quasi ständig damit in Berührung, ohne es zu merken. Angefangen beim einfachen Kontaktformular, über spezielle Rechner, bis hin zum komplexen Konfigurator.

1995 wurde PHP vom dänischen Programmierer Rasmus Lerdorf ins Leben gerufen. Damals stand die Abkürzung noch für "Personal Home Page Tools". Der vollständige Name lautete "PHP/FI", letzteres stand für "Forms Interpreter". 1997 folgte die zweite Version, die auf der ersten aufbaute. Zu dieser Zeit soll auf etwa 1 % aller Domains PHP Verwendung gefunden haben.

Der große Sprung nach vorn kam mit PHP 3.0. Gemeinsam mit zwei weiteren Programmieren aus Israel, Andi Gutmans und Zeev Suraski, wurde die Skriptsprache stark verbessert, um insbesondere bessere Funktionen für den eCommerce-Bereich anbieten zu können. Dazu wurde die von beiden entwickelte "ZEND Engine" (die Abkürzung steht für die Namen der beiden Programmierer) implementiert. Von nun an stand "PHP" als Akronym für "PHP: Hypertext Preprocessor".

Von da an nahm die Verbreitung von PHP rasant zu. Im Mai 2000 wurde PHP 4 fertiggestellt, welches insbesondere komplexe PHP-Skripte schneller verarbeiten konnte. Weitere große Schritte waren Version 5.0 (Juli 2004) und Version 5.5 (Juni 2013). Seit 2005 wurde an PHP 6 gearbeitet. Diese Version wurde jedoch 2010 verworfen, weil u. a. Probleme bei der geplanten Unicode-Unterstützung auftraten. Bereits entwickelte Funktionen wurden in PHP 5.3 und höher eingebaut. Um Irritationen im Hinblick auf die eingestellte Version zu vermeiden, soll die nächste große Veröffentlichung jetzt PHP 7 heißen (wir berichteten). PHP 7 wurde diese Tage als Alpha-Version veröffentlicht.

Zurzeit wird PHP auf 81.8 % aller Websites eingesetzt (Stand: Juni 2015), was eine enorme Erfolgsgeschichte für die Skriptsprache darstellt. Wir sind gespannt, wie es weitergeht!

 

Jochen Moschko

 
Jochen Moschko
SEO & QS-Manager
Jochen Moschko arbeitet in den Bereichen Suchmaschinenoptimierung und Qualitätssicherung bei der FAIRRANK GmbH.