TYPO3, Version 7.5 ist da – was bietet die neue Version?

TYPO3, Version 7.5 ist da – was bietet die neue Version?
© georgejmclittle – Fotolia.com

TYPO3 ist eines der beliebtesten Content Management Systeme im deutschsprachigen Raum. Stetige Weiterentwicklungen bringen auch neue Versionen mit sich, so wie die im September 2015 veröffentlichte Version 7.5, welche einige Vereinfachungen und Neuerungen enthält.

Was ist ein Content Management System (CMS)?

Ein Content Management System ist eine serverseitige Anwendung zur einfachen Verwaltung von Webseiten. Nutzer können ihre Webseiten bearbeiten, ohne Vorkenntnisse in HTML zu benötigen. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass verschiedene Personen parallel an einer Website arbeiten können.

TYPO3 7.5 - die wichtigsten Neuerungen

Im Bereich "Asset Management" ist die neue Suchfunktion eine große Bereicherung. Alle von TYPO3 verwalteten Dateien lassen sich einfacher und dadurch zeitsparender durchsuchen, was insbesondere bei großen Webauftritten klar von Vorteil ist. Durch die Erweiterung "Fluid Styled Content" werden neue Inhaltstypen eingeführt. Auf Basis der Templateengine "Fluid" wird eine Anpassung erleichtert, ohne sich in den komplexen TypoScript -Code einarbeiten zu müssen. "Fluid" wird auch von der "Form Extension" genutzt, mittels der individuelle Formulare im Frontend dargestellt werden können.

Im Bereich Multimedia gab es ebenfalls Verbesserungen. Das Einbinden von Videos aus Vimeo oder YouTube ist nun ebenso einfach wie das von Grafiken möglich. Für letztere stehen zur Anpassung auch einfache Bildbearbeitungsfunktionen zur Verfügung. Darüber hinaus wurde auch auf das immer wichtigere "Responsive Design" Rücksicht genommen. Es genügt nun eine Bildversion, um auf allen Endgeräten – vom Smartphone bis zum PC – eine ideale Darstellung zu erzielen.

Im Administrations-Bereich wurde vor allem die Code-Struktur der Eingabemasken überarbeitet und vereinheitlicht. Diese und einige weitere Änderungen erleichtern die Arbeit von Online-Redakteuren , auch die Bearbeitungsgeschwindigkeit wurde durch einen schlankeren Code verbessert. Javascript-Bibliotheken wurden ebenso wie alte Codebereiche konsequent entfernt, um die Performance zu steigern.

Fazit

TYPO3 ist seit 1998 verfügbar und wird seitdem stetig weiterentwickelt und von Zeit zu Zeit an neue Webtechnologien angepasst – auch die neue Version 7.5 setzt diese Tradition fort und enthält sinnvolle Neuerungen, von denen gleichermaßen Webmaster, als auch Besucher profitieren.


Jochen Moschko

 
Jochen Moschko
SEO & QS-Manager
Jochen Moschko arbeitet in den Bereichen Suchmaschinenoptimierung und Qualitätssicherung bei der FAIRRANK GmbH.