Buchtipp: „Geheimnis SEO – Tipps, Tricks und Know-how aus der Praxis eines erfahrenen SEO-Experten“ von Dirk Schiff

© THesIMPLIFY - Fotolia.com

In einer aktualisierten Version ist nun das erfolgreiche Buch „Geheimnis SEO – Tipps, Tricks und Know-how aus der Praxis eines erfahrenen SEO-Experten“ erschienen. Dirk Schiff richtet sich mit seinem Buch an Anfänger und Internetnutzer, die sich für Suchmaschinenoptimierung interessieren. Mittlerweile verfügt fast jedes Unternehmen über eine Internetseite, doch diese ist „nutzlos“, wenn sie nicht bei Google (oder anderen Suchmaschinen) gefunden wird. Dirk Schiff bietet in 9 Kapiteln Basiswissen und praktische Anleitungen.

Das 1. Kapitel „Erste Schritte zum Erfolg der eigenen Webseite“ behandelt zum Beispiel Punkte wie „Die richtige Seitenbeschreibung und den passenden Titel für die Webseite mit ein paar Klicks“ und „Den Besucher der Webseite zum Kunden machen“.

„Nur mit Backlinks werden Sie gefunden“ lautet das 2. Kapitel. Denn für viele Unternehmen ist vor allem der Linkaufbau eine beschwerliche Aufgabe. Dirk Schiff beantwortet in diesem Abschnitt seines Buches unter anderem die Frage „Wie bekommt man einen Link bei Wikipedia?“ oder gibt Tipps für den fehlerfreien Linkaufbau in der Praxis mit der eigenen Seite, ohne die Seite aus dem Google-Index zu katapultieren und wie Sie Links in der richtigen Nachbarschaft bzw. Themengleichheit unterbringen. Noch immer spielen Links eine bedeutende Rolle bei der SEO.

Doch auch Social Media sollte nicht vernachlässigt werden. Hier beschreibt der Autor in dem 3. Kapitel, welche Tools und Alerts es für das Social Media Monitoring gibt. Was ist überhaupt Social Visibility und bringt mir das Autoren-Ranking als Unternehmen etwas? Für viele Unternehmen ist Social Media noch ein verschmähter Kanal zur Kundenbindung und –kommunikation.

Das häufigste Ziel einer Unternehmenswebseite ist es neue Kunden zu generieren und den Besucherstrom der Webseite zu erhöhen. Im Kapitel „Neue Kunden und mehr Besucher“ erfahren Sie viel über Foren, Ratgeberseiten und warum vor allem Empfehlungen auf Portalen wie bspw. Qype oder Google Local für Ihre Kunden wichtig sind und zudem Vertrauen zu Ihrem Unternehmen aufbauen.

Doch was nützen all diese Tipps und Tricks, wenn man als Webseitenbetreiber keine Möglichkeit der Auswertung hat bzw. die gewonnenen Zahlen nicht versteht?! „Wichtige Parameter abfragen und verstehen“ schließt da eine Lücke und erklärt u.a. wie Sie kostenlose hilfreiche Tools nutzen, um die eigene Seite zu stärken und welche wichtigen Funktionen und Parameter für den Linkaufbau relevant sind. Auch die Google Webmaster-Tools werden vorgestellt.

Den Themenbereichen „Suchmaschinenmarketing“ und „Texte bei der Suchmaschinenoptimierung“ wird ebenfalls Raum in diesem Buch eingeräumt. So erhalten Leser einen Überblick über Google AdWords und erhält Tipps wie und vor allem wo man Texte erhält, die man vielleicht aus Zeitmangel nicht selbst verfassen möchte.

Das 8. Kapitel trägt den Namen „Feintuning, Tipps und kleine Kniffe“. Hier zeigt Dirk Schiff z. B. wie Sie Google Shopping für den eigenen Onlineshop nutzen können und wie Sie mit Rich Snippets Ihre Shopping-Ergebnisse bei Google optimieren können.

Google liegt ein sich stetig entwickelnder Algorithmus zugrunde und Webseitenbetreiber sehen sich häufigen Änderungen an Googles Vorgaben an eine Webseite gegenüber. Im letzten Kapitel „Neuerungen am SEO-Markt“ gibt Dirk Schiff einen Einblick in die größten Veränderungen in den letzten Jahren. Ob Panda-Update, Long-Tail-Keywords statt Money-Keywords oder eine Markenstudie kurz nach dem Penguin-Update – Dirk Schiff zeigt Einsteigern in die Thematik SEO, worauf sie achten sollten.

Über den Autor: Dirk Schiff gründete Ende 2011 die Agentur In Seo, doch bereits vor der Gründung beschäftigte er sich mit Suchmaschinenoptimierung. Er arbeitet zudem seit 2008 als freier Journalist, Texter und Autor. Unter anderem arbeitet er als Journalist für den High Text Verlag oder Cebit.de.

Fazit:

Das Buch richtet sich an Anfänger und Interessierte, erklärt viele Fachbegriffe und vor allem auch Zusammenhänge. Durch viele praktische Beispiele liest es sich angenehm und erschlägt den Leser nicht mit (unerklärten) Fachbegriffen.

Das Buch ist bei Amazon sowohl als Printausgabe als auch als eBook zu erhalten.

 

Ina Tarantina