Facebook als Bewertungsportal?

© momius - Fotolia.com

Bewertungen und Empfehlungen im Internet sind mittlerweile unerlässlich geworden für Firmen. Ob Hotel, Restaurant, Veranstaltungslocation oder andere Dienstleistungsanbieter – viele Internetnutzer lesen die Erfahrungsberichte, bevor sie sich für einen Besuch oder eine Buchung entscheiden. Facebook erweiterte nun seine Funktionalitäten und führte einen sogenannten „Review-Button“ auf Facebook-Seiten ein.

Sternchen vergeben, das erinnert uns doch an so manch anderes Bewertungssystem (bspw. bei Amazon). Auch Facebook ist auf den Geschmack der Sternchen gekommen und platziert den Button direkt neben dem Like-Button der entsprechenden Seite. Nach einem Klick kann eine Sterne-Bewertung und ein Kommentar abgegeben werden.

Aktiviert wurde die Funktion bei jedem Facebook Place, jedoch ist die gewählte Kategorie entscheidend dafür ob die Funktion aktiviert für Facebook-Nutzer ist oder nicht. So können reine Fanseiten nicht bewertet werden.

Bereits seit Beginn 2012 sind Bewertungen auf Facebook möglich. Facebook fügte jedoch erst jetzt Places und Pages zusammen hinsichtlich der Bewertungssternchen. Für Nutzer ist dies eine gute, einfache Möglichkeit, sich über z.B. Lokale zu informieren.

Für Unternehmen, die eine Facebook-Seite betreiben, bringt dieses Feature zwar auch Vorteile, jedoch überwiegen momentan die Nachteile: Als Unternehmen hat man keine Möglichkeit, auf kritische Äußerungen zu antworten oder gar mit dem Verfasser direkt Kontakt aufzunehmen. Die Bewertungen lassen sich noch sehr leicht manipulieren. So könnten Mitbewerber bewusst schlechte Bewertungen veranlassen. Als Seiteninhaber ist es nicht möglich einen Bewertungsbeitrag zu löschen, nur das Markieren als Spam ist erlaubt.

Wie immer bei Updates des Social-Media-Riesens werden die Neuerungen nach und nach ausgerollt. Bleibt zu hoffen, dass Facebook auch entsprechend an seinem Bewertungssystem feilt, schließlich gibt es bereits einige Bewertungsplattformen, die mit wirksamen Mechanismen Spam und verleumderischen Bewertungen zu Leibe rücken.

Quelle: www.allfacebook.de

 

Ina Tarantina