SEO: Keywords finden mit dem Google Keyword Tool

Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist eine der wichtigsten Maßnahmen, um sich am Markt zu behaupten. Das gilt heutzutage längst nicht mehr nur für web-basierte Produkte oder IT-Leistungen, sondern durchweg für alle Branchen und Unternehmensgrößen. Suchmaschinenoptimierung bringt allerdings nur dann den gewünschten Erfolg, wenn sie auf den richtigen Keywords aufbaut.

Keyword ist nicht gleich Keyword. Prüfen Sie Ihre Suchwörter auf Relevanz.

Am Anfang war das Keyword. Bei den Suchmaschinen eingetippt, liefert es den Suchenden eine ausgeklügelte Ergebnisliste. Wer weit oben steht, hat die besten Chancen, den Suchenden als Traffic auf der eigenen Seite verzeichnen zu können. Allerdings ist der Suchmaschinen-Traffic wertlos, wenn er zu den falschen Stichworten erfolgt. Bevor Sie damit beginnen, vermeintlich relevante Keywords auf Ihrer Website unterzubringen, investieren Sie lieber etwas Zeit in Ihre Keyword-Liste.

Das Google Keyword Tool

Ein gutes Tool, um die Relevanz eines Keywords zu überprüfen ist das Google Keyword Tool. Hier können Sie für jeden Begriff abrufen, wie viele Suchanfragen dazu durchschnittlich gestellt werden. Die Suche lässt sich weltweit, aber auch länderspezifisch durchführen. Ein Beispiel: Die Wortgruppe „exzellente Präsentation“ liest sich vielleicht sehr gut, wird aber im Vergleich zu „professionelle Präsentation“ gar nicht gesucht. Begriffe, die kaum Suchanfragen generieren, werden sich nicht in Traffic auf Ihrer Website verwandeln. Überprüfen Sie daher jedes Keyword, ob es tatsächlich bei den Suchmaschinen abgefragt wird!

Das Google Keyword Tool hilft Ihnen außerdem, Ihre Keyword-Liste sinnvoll zu ergänzen. Besonders bei etwas weiter gefassten Begriffen, liefert Ihnen das Tool nämlich viele zusätzliche Suchwörter, die mit dem ursprünglich eingegebenen Keyword verwandt sind. Das können Synonyme sein, aber auch Ausdrücke, die häufig in Kombination mit Ihrem Haupt-Keyword gesucht werden. Kleiner Tipp: Sie können auch Ihre Domain eintippen. Dann schlägt das Keyword Tool Suchbegriffe vor, die zu Ihrer Website passen könnten. So erhalten Sie auch einen Eindruck, welchen Suchbegriffen Google Ihre Website bereits zuordnet.

Ein sehr interessantes PDF zum Thema "Keyword-Analyse Was Kunden wollen: Suchbegriffe finden & Keywordtools nutzen" stellt Aurel Gergey kostenlos bereit.

FAIRRANK Blog-Team