Nicht Sie suchen Ihre Kunden – Ihre Kunden finden Sie!

© Oleksiy Mark - Fotolia.com

Nicht Sie suchen Ihre Kunden – Ihre Kunden finden Sie! Funktionsweise und Nutzen von Google AdWords™

In Deutschland kommt man im Bereich „Online-Werbung“ an Google nicht vorbei. Rund 2.300 Suchanfragen werden pro Sekunde allein in Deutschland in die Google-Suche eingegeben. Potenzielle Chancen für Sie als Unternehmen, neue Kunden zu gewinnen, die Sie nicht ungenutzt lassen sollten.

 

Wie funktioniert Google-Werbung?

Google AdWords™ ist ein Online-Werbesystem, das auf so genannten Keywords (Suchbegriffe) aufbaut. Anzeigen werden auf der Suchergebnisseite gemeinsam mit „normalen“ Suchtreffern angezeigt. Mit der Erstellung eines Google AdWords-Kontos steuern Sie mit Hilfe von Keywords, wonach User suchen müssen, um Ihre AdWords™-Anzeige im großen Google Such-Netzwerk zu finden. Dies vergrößert zudem Ihre Sichtbarkeit in der Google-Suche. Dabei zahlen Sie nur für Klicks durch potenzielle Kunden mit Interesse an Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung. Wer Ihre Dienstleistung oder Ihr Produkt nicht sucht, dem wird Ihre Werbeanzeige erst gar nicht angezeigt. Mit anderen Worten: Nicht Sie suchen Ihre Kunden – Ihre Kunden finden Sie!

Beispiel für eine gezielte Ansprache Ihrer Zielgruppe

Stellen Sie sich vor, Sie betreiben eine Zahnarztpraxis in Köln und werben mit Google AdWords™. Zu Ihren Textanzeigen haben Sie eine Liste mit Suchbegriffen (Keywords) aufgestellt. Einer Ihrer 10 bis 20 relevanten Keywords ist z. B. “Zahnarzt Köln”.

Gibt nun ein potenzieller Patient in die Google-Suche den Begriff “Zahnarzt Köln” ein, können Sie den Praxis-Suchenden mit Ihrer eingeblendeten Google-Anzeige auf die Homepage Ihrer Zahnarztpraxis lenken, in dem er Ihre Werbeanzeige anklickt. Sie zahlen erst in dem Moment, in dem Ihre Anzeige angeklickt wird. Das Erscheinen der Anzeige (die Impression) selbst bleibt für Sie kostenfrei. Zudem bestimmen Sie, zu welcher Zeit (z. B. nur Montag bis Freitag, von 6 bis 20 Uhr), in welcher Region (z. B. nur in Köln oder in ganz Deutschland) und in welcher Sprache Ihre Werbe-Anzeigen geschaltet werden sollen.

Ihr Nutzen durch den Klick

Wenn Sie Ihren möglichen Patienten mit Hilfe Ihrer Google Anzeige auf Ihre Homepage gelenkt haben, wird er mit großer Wahrscheinlichkeit über Ihr Kontaktformular oder telefonisch mit Ihnen in Kontakt treten - und schon haben Sie einen neuen Patienten.

Streuverluste vermeiden

Durch die gezielte Ausrichtung Ihrer Google AdWords™-Kampagnen an Interessen und Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe können Sie Streuverluste auf ein Minimum reduzieren. So lassen sich z. B. negative Schlüsselworte definieren, bei deren Eingabe Ihre Anzeige nicht geschaltet werden soll. Beispiel: Ihre Zahnarztpraxis soll nicht unter dem Begriff “Kinderarzt Köln” gefunden werden.

Weitere AdWords™ Werbekanäle

Neben Werbekampagnen im Google Such-Netzwerk können Sie weitere Werbekanäle nutzen. So genannte Remarketing-Kampagnen eignen sich insbesondere dazu, Besucher Ihrer Website, die keine Bestellung aufgegeben haben, zu einem späteren Zeitpunkt nochmal, z. B. mit Hilfe von attraktiven Werbebannern, mit Ihrem Angebot zu konfrontieren. So machen Sie auf bestimmten Seiten (Placements) im Display-Netzwerk nochmals auf sich aufmerksam.

Für Online-Shops bietet Google den händleroptimierten Anzeigen-Typ Google-Shopping an. Mit diesem Anzeigentyp lassen sich mit Hilfe eines Google Merchant Center-Kontos umfangreiche Produktinformationen (z. B. Abbildungen, Bezeichnungen, Preise etc.) in einem separaten Bereich im Google-Suchergebnis ansprechend darstellen.

Wettbewerb in der Google-Suche

Wie Sie sehen, können Sie Google AdWords™ vielfältig nutzen, um Ihre Zielgruppe bestmöglich anzusprechen. Einen kleinen Haken gibt es allerdings noch! Sie sind nicht der einzige Werbetreibende. Ihre Konkurrenz kämpft auch um Ihren potenziellen Kunden. Auch Ihre Wettbewerber versuchen, mit guten oder besseren Anzeigenpositionen, Interessenten auf ihre Website zu locken. Damit Sie als Gewinner in diesem Wettbewerb der Advertiser hervorgehen, müssen Sie Ihre Kampagnen-Strategie fortlaufend auswerten und gemäß Ihren Werbezielen optimieren.

Das bringt unter Umständen einen umfangreichen und zeitraubenden Aufwand mit sich. Zudem können sich Fehler einschleichen, die den Erfolg einer Kampagne maßgeblich negativ beeinflussen können. Dennoch: richtig gemacht und regelmäßig ausgewertet sowie optimiert, ist und bleibt Google AdWords™ eine zielgruppengerechte sowie erfolgversprechende Werbeplattform für jedes Unternehmen in (fast) allen Branchen.

Nehmen Sie an unserer facebook-Umfrage teil und gewinnen Sie:

Die Frist, um an unserer Facebook-Umfrage zum Thema „Warum nutzen Sie noch keine Suchmaschinenwerbung wie z. B. Google AdWords™“ teilzunehmen, ist nun leider zu Ende.

Die Ergebnisse der Umfrage, werden wir in der kommenden Woche in unserem Blog veröffentlichen.

Passend zum Thema möchten wir an dieser Stelle auch auf unser neuestes Video „Wie funktioniert Google AdWords?“ auf unserem YouTube Kanal Fairrank TV hinweisen.


Thomas Urbach

 
Thomas Urbach
Senior SEA Manager
Thomas Urbach arbeitet als Senior SEA Manager bei der FAIRRANK GmbH.