Heute: 4. Kölner Marketingtag

Heute findet direkt an unserem wunderschönen Dom zum vierten Mal der Kölner Marketingtag statt. Dieses Event bietet interessante Vorträge aus dem Bereich Marketing vereint mit einem effektiven Networking-Charakter.

© Dron - Fotolia.com

Ob Kölner Karnevalsmuseum, RheinEnergieStadion oder Tropenhaus – bisher waren die Locations der Veranstaltung stets echte Highlights und auch in diesem Jahr verspricht das Ambiente einen tollen Veranstaltungsort. Der 4. Kölner Marketingtag, organisiert vom DIM (Deutsches Institut für Marketing) findet in der FRÜHLounge mit Blick auf den Kölner Dom statt. Und auch die Vorträge gestalten sich thematisch sehr abwechslungsreich.

So bietet der 1. Vortragsblock „Marketing ROI“ mit dem Referenten Felix Beilharz neue Erkenntnisse im Segment Erfolgsmessung in sozialen Netzwerken und dank Prof. Dr. Marion Halfmann Ideen mittels Guerilla Marketing den Marketings ROI zu verbessern.

Der 2. Block befasst sich mit der Verzahnung des stationären Handels und E-Commerce. Hier referiert Prof. Dr. Michael Bernecker über Erfolgsfaktoren bei der integrierten Marktbearbeitung. Daniel Heidinger wird einen Vortrag bezüglich Local SEO halten.

„Marketing mit allen Sinnen“ ist der Themenblock, der den Tag mit Rednern wie Holger Gelhausen zu „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“ beschließt. Zwischen alle diesen spannenden Vorträgen bleibt genügend Zeit, sich mit weiteren Teilnehmern auszutauschen und über neue Trends, Fakten und Daten zum Marketingbereich zu informieren.

Wir werden ausführlich auf suchmaschinenoptimierung.com über den Kölner Marketingtag berichten. Einfach mal dort vorbeisurfen!