Zitieren, zitieren, zitieren – QUOTE.fm

Die Plattform QUOTE.fm bietet die Möglichkeit, Zitate aus allen erdenklichen, hochwertigen Text-Quellen des Internets zu posten. Der Dienst ermöglicht ein Einlesen in Texte aus verschiedensten Kategorien. Die Textpassagen sind maximal 600 Zeichen lang; klickt der User darauf, wird er direkt zum Originaltext weitergeleitet. Mittels der Follow-Funktion sowie der Verbindung zu Facebook und Twitter werden die Informationen mit verschiedensten Freunden geteilt.

QUOTE.fm - zitiere was Dich bewegt!

Um die Aktualität der Posts zu gewährleisten, zeigt eine Timeline auf dem Profil des „Herausgebers“ an, wann die quotes online gegangen sind. Damit funktioniert das Tool in der neusten Art der Informationsbündelung, dem „Curating“ oder „kuratieren“. Daten werden zusammengetragen, kategorisiert und präsentiert und sind darüber hinaus auf dem neusten Stand der Informationen. Die Bedienung ist äußerst intuitiv und je mehr anderen Nutzer man folgt, um so interessanter wird der direkte Austausch.

How to deal with text – die Funktionsweise

Um Texte empfehlen zu können, muss der User nach der Anmeldung das Recommend-Bookmarklet im Browser installieren. Beim Surfen im Internet kann dann eine Textstelle markiert und mittels Klick auf den Button, der sich in die Taskleiste fügt,  zu QUOTE.fm geschickt werden. Unter der Kategorie „discover“ findet der User Empfehlungen, die unter Kategorien zusammengefasst sind. Auf Englisch und Deutsch finden sich Texte zu Arbeit, Kunst, Technik, Sport und weiteren Themen. Die Postings lassen sich nach zwei Kriterien sortieren und anzeigen: Nach ihrer Beliebtheit bei den Usern, also danach, wie oft das Zitat bzw. der Artikel weiter empfohlen wurde. Darüber hinaus lassen sich die quotes zeitlich einordnen, vom aktuellsten abwärts zum ältesten.

Jeder User kann dabei als Curator für ein bestimmtes Themengebiet eingesetzt werden. Im Profil kann er oder sie seine oder ihre Interessen angeben. Die anderen Benutzer des Netzwerks geben dann eine Wahl ab, welcher User für einen Monat der Curator für ein bestimmtes Thema ist. Der Vorteil für seine Themen: diese bekommen bessere Bewertungen sowie bessere Chancen, in der „Discover“-Liste aufzutauchen.

The Social Reading Network

Der Gedanke hinter dem Netzwerk QUOTE.fm, die „Demokratisierung des Wissens“, macht die Arbeit damit gleichermaßen spannend und schwierig. Für das Online-Marketing bietet das Portal Potenzial, sobald die Betreiber eine kommerzielle Nutzung zulassen. Redaktionen werden dann die Möglichkeit haben, ihre eigenen Artikel zu verbreiten. Doch auch hier muss beim Teilen auf das Detail geachtet werden. Manche Zitate mögen unmissverständlich für sich selbst stehen können. Andere werden dagegen erst im Kontext des gesamten Textes deutlich. Deswegen gilt stets die Devise, dass erst der vollständige Beitrag die komplette Information liefert.