Social Media Statistiken, die man kennen sollte

Im Internet surfen bedeutet mittlerweile in erster Linie Zeit in Social Networks und Blogs zu verbringen: 75 % der Internetnutzer sind in sozialen Netzwerken aktiv. Diese globale Erscheinung bringt einige beeindruckende Statistiken hervor - auch wenn es natürlich länderabhängige Unterschiede gibt.

Social Media Daten ändern sich im Sekundentakt. Das beweist Garys Social Media Counter.

Facebook und Twitter

Facebook als größtes soziales Netzwerk mit über 800 Millionen Mitgliedern hat 400 Millionen Nutzer, die sich täglich einloggen. 75 % der Facebook User leben dabei außerhalb der USA - klar, dass das Netzwerk in 70 Sprachen verfügbar ist. In weniger als 7 Jahren schaffte das Netzwerk über 1,7 Milliarden Euro einzunehmen.

Über Twitter werden durchschnittlich 140 Millionen Tweets pro Tag verschickt. Drei Jahre, zwei Monate und einen Tag zählte man vom ersten Tweet bis zum Erreichen des ersten Milliarden-Tweets. Übrigens: Am Tag, als Michael Jackson starb (25.06.2009), wanderten pro Sekunde 456 Tweets durch´s Netz - Rekord damals.

YouTube und LinkedIn

Auch YouTube muss sich nicht verstecken: Pro Minute werden auf der Plattform Videos in einer Länge von insgesamt 48 Stunden hochgeladen. 10 % davon in HD-Qualität. Dabei weist das Portal mehr als 3 Milliarden Zugriffe pro Tag auf, darunter werden 100 Millionen täglich mobil abgerufen. 30 % des Traffics auf YouTube kommt aus den USA, das Video-Portal ist in 25 Ländern und 43 Sprachen vertreten.

Auch LinkedIn holt auf und zwar mit mittlerweile 131 Millionen Mitgliedern. Im vierten Quartal 2011 nutzten mehr als 15 Millionen Menschen das soziale Netzwerk für den Business-Bereich. Dies ist eine Steigerung von 63 % im Vergleich zum Vorjahr. Übrigens: Der Zugang über mobile Geräte steigt auch hier rasant - um satte 400 % pro Jahr. Der Share Button von LinkedIn ist auf über 180.000 Domains integriert.