Promoted Tweets: Bezahl-Marketing auf Twitter

Erstaunlich lange blieb Twitter trotz der Millionen-Reichweite werbefrei. Es wehte ein Lüftlein des Anti-Kommerzialismus auf der Plattform. Allerdings hat sich der Wind gedreht, erst im Juli hat Twitter die Werbemöglichkeiten deutlich ausgeweitet. Ein Fest für netzaffine Produkte und Marken.

Auch Twitter kommerzialisiert sich nach und nach.

Ähnlich wie Facebook bietet Twitter Unternehmen verschiedene Optionen an, den eigenen Twitter-Account mit Bezahl-Funktionen anzukurbeln. Da wären zum einen die „Promoted Accounts“, also Twitter-Profile, die auf der Startseite der Nutzer als „folgenswert“ empfohlen werden. Darüber lassen sich Followerzahlen in kurzer Zeit deutlich steigern.

Auch die Twitter Trends sind käuflich: Twitter erstellt stets eine Liste der Stichworte, die tagesaktuell in den Profilen der Nutzer angezeigt wird. Hier lässt sich ein sogenannter Promoted Trend einschmuggeln. Unternehmen können ein Stichwort kaufen, dass in den Trends erscheint. Klicken die User auf das Wort, gelangen sie zu einer Timeline mit Tweets, die das Stichwort enthalten. Ganz oben erscheint allerdings stets ein Tweet des Unternehmens, welches das Stichwort für diesen Tag erworben hat.

Promoted Tweets: Der neuste Schachzug

Ende Juli ging Twitter mit einem neuen Feature an den Start: Die Promoted Tweets. Damit ist die letzte Bastille der Werbeunwilligen gefallen, denn die sind nichts weiter, als klassische Werbeanzeigen. Der Tweet eines Unternehmens wird unabhängig davon, wann er verschickt wurde, bei den Followern des Firmen-Accounts in der Timeline weit oben angezeigt. Normalerweise werden die Tweets in der Timeline der Nutzer chronologisch angezeigt. Bei der Geschwindigkeit des Mediums verschwinden Tweets aber innerhalb von Sekunden aus der Timeline, so dass die Nachrichten lange nicht von allen Followern gesehen werden. Mit Promoted Tweets gehört dieses Problem der Vergangenheit an. Die genaue Platzierung des Tweets ist allerdings abhängig von verschiedenen Faktoren wie Anzeigenpreis und Relevanz.